Achtung: ES File Explorer aktuell nicht mehr im Amazon Appstore fürs Fire TV

Die Installation des ES File Explorer direkt vom Fire TV aus funktioniert wieder

Die Installation des ES File Explorer funktioniert wieder direkt vom Fire TV aus.

Update

Entwarnung: Wie wir vermutet haben ist das Update vom 1.7.2017 anscheinend fehlerhaft und zurückgezogen worden. Seit dem kann man den ES File Explorer wieder ganz normal direkt vom Amazon Fire TV installieren.

 

 

Im Amazon.de-Appstore wird der in unseren Anleitungen fast immer verwendete ES File Explorer aktuell als nicht kompatibel mit dem Amazon Fire TV und den Fire TV Sticks gelistet.

ES File Explorer im Amazon Appstore aktuell nicht mehr kompatibel mit dem Amazon Fire TV

ES File Explorer wird im Amazon Appstore aktuell als nicht mehr kompatibel mit dem Amazon Fire TV angezeigt

Wir hoffen, dass dies nur ein temporärer Fehler ist – denn auch für die Fire Tablets wird er als nicht kompatibel angezeigt. Gestern (1.7.2017) wurde die App nämlich aktualisiert – vielleicht ist einfach etwas bei den Einstellungen zur Gerätekompatibilität schief gelaufen. Die Fire TV Fernbedienung wird nämlich noch als kompatibel gelistet.

Wir haben den Entwickler ES Mobile kontaktiert und bleiben auch an unseren weiteren Untersuchungen dran, an was es genau liegt – und halten Euch auf dem Laufenden.

Bis dahin: Keine Panik – wir sind uns sehr sicher, dass Sideloading auf dem Fire TV weiterhin möglich bleibt.

P.s.:
Falls der ES File Explorer dauerhaft aus dem Appstore geworfen wurde, werden wir unsere Anleitungen natürlich aktualisieren.

2 Kommentare

  1. speed76

    Habe mir jetzt so beholfen (Android):
    “ES File Explorer” und “Apps2Fire” aus dem Playstore auf das Smartphone geladen und anschließend “ES File Explorer” mit “Apps2Fire” auf den FireTV geschoben.

    Antworten
    • Alexej Pfaff

      Schönen Dank für den tipp

      Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.