adbFire 1.11 erschienen, XBMC komplett ohne Root & SSH

Auf der adbFire-Webseite sind in kurzer Zeit zwei neue Versionen erschienen. Hauptneuerung ist, dass nun alle XBMC-Optionen (De-/Installation & Änderungen) ohne Root-Zugriff möglich sind und dass auf gerootete Fire TVs einfacher über SSH/SFTP zugegriffen werden kann. In der aktuellen adbFire-Version 1.11 sind nun folgende Funktionen enthalten:

  • XBMC-Funktionen nun alle ohne Root-Zugriff möglich
    • komplettes Backup/Restore
    • Remote-Definitions hochladen
    • Startbildschirm/Splash-Screen austauschen
    • ganze XBMC-Ordner herunterladen/hochladen/löschen
      • addons
      • keymaps
      • media
      • sounds
      • system
      • userdata
      • temp
      • sdcard
  • SSH- & SFTP-Zugriff (nur mit gerootetem Fire TV)

Weitere Infos findet Ihr im adbFire Changelog.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.