Anleitung: SkyGo auf dem Fire TV installieren (Stand August 2017)

Die Bundesliga ist schon in die neue Saison gestartet und wir haben für Euch die SkyGo-Anleitung aktualisiert. Seit dem Update auf Version 1.8.0/1.8.1 hat Sky einige Dinge geändert. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Streaming-App auf allen Fire TV und Fire TV Sticks installieren könnt. Falls Ihr SkyGo schon in irgendeiner älteren Version als 1.8.1 installiert habt, erfahrt Ihr natürlich auch, wie Ihr die App aktualisiert und die weiteren benötigten Voraussetzungen erfüllt. Springt dann einfach zum Punkt 2 Google Play Store installieren (Voraussetzung für SkyGo ab Version 1.8.0).

Nicht mehr alle Bundesliga-Spiele bei Sky

Falls Ihr die Freitags, 5 13:30 Sonntags sowie die 5 Montags-Spiele schauen wollt, müsst Ihr seit dieser Saison auf den Eurosport Player setzen. Falls Ihr noch kein Eurosport-Player-Abo besitzt, ist die einfachste Variante der Amazon Channel “Eurosport Player”. Für alle die das Abo bereits abgeschlossen haben sind wir an einer Lösung dran (die Android-App funktioniert seit knapp über einer Woche nicht mehr auf dem Fire TV).

Voraussetzungen:

  • beliebiger Fire TV 1/2 oder Fire TV Stick 1/2
  • gültiges Sky-Abo inkl. SkyGo und den gewünschten Paketen (bspw. Bundesliga & Champions League oder Formel 1)
  • SkyGo wurde für Smartphones und Tablets und somit die Bedienung mit den Fingern entwickelt. Daher ist eine Eingabemethode, mit dem Ihr Finger-Eingaben auf dem Fire TV auslösen könnt.
    • und dies bitte auch korrekt mit dem Fire TV verbinden (Details siehe unseren Artikel: Wie man SkyGo & Co am besten auf dem Fire TV bedient):
      • Bei USB-Geräten den USB-Stecker einstecken,
      • bei Bluetooth-Geräten müssen diese im Einstellungsmenü korrekt gekoppelt werden
      • bei Apps müssen diese korrekt installiert werden.
  • einen freien Platz in der SkyGo-Geräteliste für Euer Fire TV (falls es dort nicht schon eingetragen ist). Maximal sind 4 erlaubt.
  • für die Ersteinrichtung: einmal einen PC oder Mac, der sich im selben Netzwerk wie Euer Fire TV befinden muss

Hinweis: Amazon Musik stürzt ab

Amazon Music funktioniert nicht bei einer Pixeldichte von 280. Hierzu muss wieder auf 320 zurückgestellt werden. Details siehe unseren Artikel: Amazon (Prime) Music auf Eurem Fire TV geht nicht? Hier ist die Lösung!

SkyGo Extra: Anstatt einem Standard-Stream, 2 gleichzeitig anschauen und Filme & Serien herunterladen

Aktuell könnt Ihr, falls Ihr schon das SkyGo-Paket habt, SkyGo Extra einen Monat lang kostenlos testen. Danach kostet es 5€/Monat zusätzlich. Mit SkyGo Extra könnt Ihr 2 Streams gleichzeitig anschauen und bspw. Serien oder Filme auf Euer Smartphone/Tablet oder Fire TV herunterladen.

Anleitung: Wie man Sky Go auf dem Amazon Fire TV oder Fire TV Stick installiert

  1. Vorarbeit (falls nicht schon geschehen):
    1. ADB-Debugging & Apps unbekannter Herkunft aktivieren
    2. IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren
    3. Mit dem PC/Mac die Pixeldichte Eures Fire TVs auf 280 ändern
    4. ES File Explorer installieren & starten
    5. AFTVhacks-Favoriten hinzufügen
  2. Neu: Google Play Store installieren (Voraussetzung für SkyGo ab Version 1.8.0)
  3. Wie gehabt: SkyGo installieren bzw. aktualisieren
  4. SkyGo starten & nutzen
    1. auf die Startseite holen
    2. SkyGo starten
    3. Einloggen
    4. SkyGo Menü
    5. Videos starten
    6. Videos pausieren
    7. Sprache umstellen
    8. SkyGo richtig beenden
  5. Download-Dateien löschen

1. Vorarbeit

Falls Ihr noch nie eine unserer Anleitungen zum Sideloading von Apps abgearbeitet habt, dann müsst Ihr zunächst einmalig ein paar Vorbereitungen treffen. Anschließend geht es aber ratz-fatz, um anderen Apps wie bspw. Kodi oder Sky Ticket auf dem Fire TV zu installieren.

1.1. ADB-Debugging & Apps unbekannter Herkunft aktivieren

Lange die Home-Taste 🏠, drücken und dann im Quick-Menü ganz rechts auf “Einstellungen”. Dort dann nach rechts gehen auf “Gerät” → “Entwickleroptionen”.

ADB-Debugging und Apps unbekannter Herkunft auf dem Fire TV und Fire TV Stick aktivieren

In den Entwickleroptionen dann das “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” auf “AN” stellen

1.2. IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren

Nun einmal auf die Zurück-Taste und “Info” → “Netzwerk” öffnen.

IP-Adresse des Fire TV herausfinden - unter Einstellungen, Gerät, Info, Netzwerk

Notiert Euch nun die IP-Adresse Eures Fire TVs  bei uns lautet diese 192.168.20.28

1.3. Mit dem PC/Mac die Pixeldichte Eures Fire TVs auf 280 ändern

Nun geht Ihr an Euren PC/Mac und ladet das Programm adbLink für Euer Betriebssystem herunter und installiert es anschließend:

  • Windows
  • Mac (Ihr müsst es richtig installieren, nicht nur direkt aus der dmg-Datei starten!)
  • Linux

Wenn adbLink gestartet ist, dann geht Ihr wie folgt vor:

Beim Anlegen eines neuen Fire TV Gerätes in adbLink einfach einen beliebigen Namen vergeben und die zuvor notierte IP-Adresse eintragen

Beim Anlegen eines neuen Fire TV Gerätes in adbLink einfach einen beliebigen Namen vergeben und die zuvor notierte IP-Adresse eintragen.

  • neues Gerät anlegen, indem Ihr auf “New” klickt.
  • Im “Device Record”-Fenster bei “Description” einen beliebigen Namen eingeben
  • bei “Address” die zuvor notierte IP-Adresse Eures Fire TVs
  • “Save” klicken, um zu speichern

Nun verbindet Ihr Euch mit Eurem Fire TV:

  • auf “Connect” klicken
    • Falls Ihr nicht verbinden könnt, schließt adbLink komplett, deaktiviert auf Eurem Fire TV kurz das ADB-Debugging und aktiviert es wieder. Anschließend startet Ihr adbLink erneut und versucht erneut, Euch mit Eurem Fire TV via “Connect” zu verbinden.
  • auf “ADB Shell” klicken
  • den Befehl
    wm density 280
    eingeben und mit enter ausführen.
Display Density auf dem Fire TV mit Hilfe von adb shell und dem Befehl wm density verändern

In der adb shell nun den Befehl “wm density 280” ausführen.

Das war es, die für SkyGo nötige Pixeldichte ist nun eingestellt. Mit dem Befehl
wm density 320
könnt Ihr die Pixeldichte wieder in den Urpsrungszustand zurück setzen.

1.4. ES File Explorer installieren & starten

Nun installiert Ihr den ES File Explorer – am Besten über die Amazon Webseite. Das geht wie folgt:

  • ES File Explorer auf Amazon öffnen
  • rechts auf die Liste unter “Liefern an” klicken. Falls Ihr nicht angemeldet seid, steht auf dem gelben Button zunächst “Anmelden” – einfach mit dem Amazon-Konto anmelden, mit dem Ihr auch auf dem Fire TV angemeldet seid.
ES File Explorer kostenlos über die Amazon Webseite auf dem Fire TV installieren

ES File Explorer kostenlos über die Amazon Webseite auf dem Fire TV installieren

Anschließend geht Ihr wieder an Euer Fire TV und startet den ES File Explorer:

  • Drückt solange die Home-Taste 🏠, auf der Fire TV Fernbedienung bis das Quick-Menü erscheint
  • Apps anklicken
  • Nun nach dem “ES File Explorer”-Eintrag suchen (vermutlich ist dieser am Ende der Liste)
  • Darauf klicken, um ihn zu öffnen (manchmal müsst Ihr noch etwas warten, bis die Installation abgeschlossen ist)
ES File Explorer über die Apps-Übersicht des Fire-TV-Quickmenüs öffnen

ES File Explorer über die Apps-Übersicht des Fire-TV-Quick-Menüs öffnen

1.5 AFTVhacks-Favoriten hinzufügen

  • Im ES File Explorer angekommen klickt Ihr mit der Zurück-Taste auf der Fire TV Fernbedienung evtl. erscheinende Update- oder Neuigkeits-Meldungen einfach weg.
  • Links im Seitenleisten-Menü auf “Favoriten” klicken
  • im Untermenü auf “Hinzufügen” klicken
  • Bei “Pfad”
    http://aftvhacks.de/dl das (dl steht für die Abkürzung von DownLoad)
    und bei “Name”
    AFTVhacks
    eingeben.
  • Unten rechts auf “Hinzufügen” klicken

Die Bedienung des ES File Explorers geht komplett auch mit der Fire TV Fernbedienung, einfacher von der Hand geht es aber mit einer Media-Center-Tastatur oder eine App auf Smartphone oder Tablet. Da Ihr diese sowieso für die Bedienung für SkyGo benötigt – benutzt diese gleich hier. Unsere Empfehlungen lauten:

Weitere Eingabemethoden findet Ihr in unserem Artikel: Wie man SkyGo & Co am besten auf dem Fire TV bedient.

2. Neu: Google Play Store installieren (Voraussetzung für SkyGo ab Version 1.8.0)

  • Nun öffnet Ihr den AFTVhacks-Favoriten, indem Ihr links im Seitenleisten-Menü im “Favoriten”-Abschnitt auf den untersten Eintrag klickt. Anschließend öffnet sich rechts unsere Fire-TV-Downloads-Seite
  • so lange nach rechts klicken, bis bei den Quick-Downloads der Eintrag “Google Play Store” markiert ist und diesen anklicken
  • nun klickt Ihr den erste Eintrag an und startet somit dessen Download
  • nachdem er abgeschlossen ist, klickt Ihr “Datei öffnen”
  • danach auf “Installieren”
  • und im nun schwarzen Fenster nochmal auf “INSTALLIEREN”
  • nachdem die Installation abgeschlossen ist auf “FERTIG” klicken

Fire TV neu starten

Nun startet Ihr Euer Fire TV neu, indem Ihr die Play/Pause sowie die Bestätigen-Taste auf der Fire TV Fernbedienung für mindestens 10 Sekunden gedrückt haltet.

Rest vom Google Play Store installieren

Nachdem das Fire TV neu gestartet ist geht Ihr wieder in den ES File Explorer, öffnet den AFTVhacks-Favoriten, geht bei Quick-Downloads auf “Google Play Store” und installiert wie gehabt und direkt nacheinander (also ohne Neustart) folgende 3 Apps:

  • 3. “Google Account Manager”
  • 4. “Google Services Framework”
  • 5. “Google Play Store”

Einmal Google Play Store öffnen & anmelden

Nachdem die letzte App installiert ist, öffnet Ihr den Google Play Store einmal und meldet Euch dort an. Das geht wie folgt:

  • Wieder durch langes Gedrückthalten der Home-Taste 🏠 das Fire-TV-Quick-Menü öffnen
  • “Apps” anklicken
  • Google Play Store suchen (weiße Einkaufstasche mit hauptsächlich blauem Play-Knopf darauf – vermutlich am Ende der Liste) und klicken
Google Play Store auf dem Fire TV öffnen - über das Fire TV Quick-Menü

Google Play Store auf dem Fire TV öffnen – über das Fire TV Quick-Menü

  • Im Play Store angekommen entweder ein neues Konto anlegen oder Ihr loggt Euch in einem vorhandenen Konto an
  • Nachdem Ihr Euch eingeloggt habt, erhaltet Ihr eine Fehlermeldung. Das ist normal.
Wenn Ihr korrekt im Google Play Store angemeldet seid, erhaltet Ihr nur die Fehlermeldung [RH-01] und könnt sonst nichts groß machen

Wenn Ihr korrekt im Google Play Store angemeldet seid, erhaltet Ihr nur die Fehlermeldung [RH-01] und könnt sonst nichts groß machen.

3. Wie gehabt: SkyGo neu installieren bzw. aktualisieren

Falls Ihr schon eine ältere Version von SkyGo installiert habt, dann deinstalliert diese am besten vorher – Ihr müsst Euch dann aber erneut mit Euren Login-Daten anmelden. Falls nicht, überspringt diesen Abschnitt. Wenn man einfach nur drüberinstalliert gibt es häufiger Probleme… daher raten wir zum kompletten Entfernen der App vom Fire TV.

SkyGo komplett deinstallieren (falls schon installiert)

  • Fire TV Quick-Menü öffnen durch langes Drücken der Fire TV Home-Taste 🏠
  • “Einstellungen” öffnen
  • “Anwendungen” öffnen
  • “Installierte Apps verwalten” öffnen
  • SkyGo-Eintrag suchen und öffnen
  • Deinstallieren klicken und bestätigen
Alte Version von SkyGo zunächst entfernen, bevor Ihr Version 1.8.1 oder höher installiert

Alte Version von SkyGo zunächst entfernen, bevor Ihr Version 1.8.1 oder höher installiert

SkyGo installieren

  • ES File Explorer öffnen (Home-Taste 🏠  lange drücken, Apps öffnen, ES File Explorer Symbol suchen und anklicken)
  • AFTVhacks-Favorit öffnen
  • in unsere Quick-Downloads auf “SkyGo” klicken
  • “Datei öffnen”
  • “Installieren”
  • und im nun schwarzen Fenster nochmal auf “INSTALLIEREN”
  • nachdem die Installation abgeschlossen ist nun aber auf “ÖFFNEN” klicken
Download von SkyGo starten, indem Ihr in den Fire TV Quick-Downloads auf den SkyGo Eintrag klickt

Download von SkyGo starten, indem Ihr in den Fire TV Quick-Downloads auf den SkyGo Eintrag klickt

4. SkyGo starten & nutzen

Wer SkyGo auf dem Fire TV das erste mal bedient, für den gibt es ein paar Dinge zu beachten:

4.1. SkyGo auf die Startseite holen

  • Home-Taste 🏠  lange drücken, bis Quick-Menü erscheint
  • Apps öffnen
  • SkyGo-Eintrag suchen und hervorheben (noch nicht klicken)
  • dann so lange die Bestätigen-Taste gedrückt halten, bis das SkyGo-Symbol hervorgehoben ist und der Text “Drücken Sie SELECT, um die App an der gewünschte Stelle abzulegen” erscheint.
  • SkyGo mit den Pfeiltasten an die gewünschte Stelle verschieben – wir empfehlen, es so weit wie möglich nach vorne zu holen.
  • Danach mit der Bestätigen-Taste das Symbol ablegen.

Anschließend erscheint die App nun auch auf der Startseite unter “MEINE APPS & SPIELE” an der eben vergebenen Position – oder Ihr öffnet sie wieder über das Quick-Menü.

4.2. SkyGo starten

Wie gesagt: entweder über die Startseite bei “MEINE APPS & SPIELE” oder über das Quick-Menü unter Apps.

Wenn Ihr SkyGo das erste mal startet, erscheinen am Anfang noch zwei kleine Nachrichten: Nutzungsbedingungen sowie evtl. eine App-Update Meldung. Diese einfach durch Klick auf “Bestätigen” und “Schließen” wegklicken.

Nach der Installation auf dem Fire TV die SkyGo Nutzungsbestimmungen bestätigen

Nach der Installation auf dem Fire TV die SkyGo Nutzungsbestimmungen bestätigen

4.3. Einloggen

Ganz links oben durch Klick auf die drei Balken (sog. Hamburger-Menü) das Menü öffnen und ganz unten dann auf “Login” klicken.

Nun müsst Ihr exakt auf unsere Anweisungen hören, sonst bleibt Ihr bei der PIN-Eingabe hängen! Ihr dürft nur noch mit den Pfeiltasten oder der Tab-Taste zum nächsten Feld springen. Erst ganz am Schluss beim Setzen des Häkchens oder beim Klick auf Login dürft Ihr die Enter-Taste bzw. die Maus benutzen!

  1. Kundennummer direkt eintippen und einmal mit der Pfeiltaste nach unten klicken.
  2. Sky PIN eingeben und zweimal die Pfeiltaste nach unten drücken.
  3. Einmal bestätigen und somit den Haken bei “Auf diesem Gerät angemeldet bleiben” setzen
  4. Auf Login-Klicken
Login in SkyGo auf dem Amazon Fire TV

Login in SkyGo auf dem Amazon Fire TV – unsere oben angegebenen Schritte genau befolgen! Sonst bleibt Ihr bei der PIN-Eingabe hängen.

Ab und zu verliert SkyGo mal die Anmeldedaten, dann müsst Ihr diese wieder exakt wie hier beschrieben eingeben.

4.4. Sky Go Menü

Wir können es nicht oft genug betonen:
spätestens jetzt benötigt Ihr zwingend eine Möglichkeit, Finger-Eingaben auf dem Fire TV auszulösen – die normale Fire TV Fernbedienung ist reicht ohne weiteres nicht aus. Details findet Ihr in unserer Anleitung “Wie man SkyGo & Co am besten auf dem Fire TV bedient”.

Wie schon für den Login nötig könnt Ihr das SkyGo-Menü öffnen, indem Ihr ganz links oben auf die drei übereinander liegenden Balken klickt. Im Menü selbst könnt Ihr dann auf die Unterkategorien klicken und der Haupt-Bildschirm zeigt anschließend die entsprechenden Inhalte an (bspw. Sport, Filme oder Serien).

Im Hauptfenster gibt es überall verschiedene Arten von Listen – und hier könnt Ihr Euch im Gegensatz zu vielen anderen Apps auf zwei Arten bewegen:

  • hoch & runter (hauptsächlich zum normalen Scrollen des ganzen Bildschirminhalts)
  • links & rechts (hauptsächlich, um in Listen an neuen Inhalt zu kommen)
    • manchmal sieht man garnicht, dass es eine nach rechts und links verschiebbare Liste ist (bspw. auf der Startseite). Nach einer Eingewöhnungszeit wisst Ihr aber, wann man horizontal scrollen kann und wann nicht.

In den Listen selbst könnt Ihr scrollen, indem Ihr den Mauszeiger über die gewünschte Liste bewegt, die Maustaste gedrückt haltet und dann in die entsprechende Richtung bewegt (hoch/runter, links/rechts). Bei der Remote for Fire TV App gibt es hierfür extra Knöpfe.

Gönnt Sky Go kleine Verschaufpausen

Wenn der Inhalt Hauptfensters gewechselt wird, erscheinen sofort einige Lade-Anzeigen. Wenn man hier zu schnell klickt, stürzt SkyGo auch gerne mal ab. Lasst die Inhalte einfach nachladen und bedient SkyGo erst anschließend weiter.

Sky Go lädt oft Inhalte nach - einfach fertig laden lassen, sonst riskiert man den ein oder anderen Absturz

Sky Go lädt oft Inhalte nach – einfach fertig laden lassen, sonst riskiert man den ein oder anderen Absturz.

4.5. Videos starten

Wenn Ihr in einer Liste ein Video seht das Ihr Euch anschauen wollt, klickt Ihr direkt auf den weiß/blauen Play-Knopf. Wenn Ihr auf das Bild an sich klickt, erhaltet Ihr Detailinformationen zu dem entsprechenden Video. Hier gibt es dann wieder einen weiß/blauen Play-Knopf.

Wenn das Video gestartet ist, seht Ihr am oberen und unteren Bildschirmrand noch die Video-Player Bedienelemente:

Bedienelemente der Sky Ticket Video-Player-Ansicht

Bedienelemente der Sky Go Video-Player-Ansicht

Wenn Ihr in den Hintergrund klickt, verschwinden diese.

4.6. Videos pausieren

Wenn Ihr das Video pausieren wollt, dann klickt zunächst wieder in den Hintergrund des Videos, damit die Bedienelemente wieder erscheinen. Anschließend einfach unten auf den Play/Pause-Knopf drücken.

Falls die Bedienelemente nicht erscheinen, müsst Ihr unten exakt an die Stelle klicken, an der der Play/Pause-Button erscheinen würde. Hilfreich für die korrekte Stelle sind hier oft die mittig positionierten Marken-Logos der Fernseher-Hersteller auf dem Gehäuse. Aber auch so bekommt man es mit ein bisschen Übung recht schnell hin.

4.7. Sprache umstellen

Wenn die Video-Player-Bedienelemente zu sehen sind, könnt Ihr unten rechts auch die Sprache umstellen. Einfach auf die Sprechblase klicken und die gewünschte Sprache auswählen. Dies ist aber nicht für alle Videos verfügbar. Manchmal muss man schon in der Video-Auflistung die korrekte Sprache auswählen. Bspw. ist das bei Game of Thrones der Fall.

4.8. SkyGo richtig beenden

Richtig beenden könnt Ihr SkyGo, indem Ihr so oft schnell hintereinander die Zurück-Taste drückt, bis sich die App schließt. Das beugt vielen Problemen vor – wir empfehlen also immer, wenn man eine andere App auf dem Fire TV benutzen will oder das Fire TV nicht mehr nutzt, SkyGo so zu schließen.

5. Download-Dateien löschen

Bei der ganzen Installation sind einige Dateien heruntergeladen worden – die nun nutzlos Speicherplatz verschwenden. Diese könnt Ihr wie folgt löschen:

  • ES File Explorer öffnen
  • Links im Menü auf “Lokal” und dann auf “Heruntergeladen” klicken
  • rechts im Haupt-Fenster dann auf eine der Dateien lange klicken und anschließend alle weiteren markieren (alle müssen einen kleinen grünen Haken besitzen)
  • unten in der Mitte des Hauptfensters dann auf das Mülleimer-Symbol klicken
  • Häkchen bei “In den Papierkorb verschieben” entfernen (grüner Haken muss weg sein)
  • mit Klick auf “Ok” alle Dateien endgültig löschen
Alle Download-Dateien mit Hilfe des ES File Explorers vom Fire TV entfernen

Alle Download-Dateien mit Hilfe des ES File Explorers vom Fire TV entfernen. Einfach auf die erste Datei lange klicken, anschließend alle weiteren markieren und dann unten auf Löschen.

Fazit

Das war es, SkyGo sollte nun auf Eurem Fire TV wieder wie gewohnt funktionieren. Falls das nicht der Fall ist, hierlasst einfach einen Kommentar. Bisher konnten wir alle Probleme lösen.

Kurzzusammenfassung des Videos
Endlich wieder SkyGo ab 1.8.0 / 1.8.1 auf dem Fire Tv installieren
Titel
Endlich wieder SkyGo ab 1.8.0 / 1.8.1 auf dem Fire Tv installieren
Beschreibung

In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr SkyGo auf jedem Fire TV oder Fire TV Stick installiert. Das Ganze ist ganz einfach und dauert keine 10 Minuten!

18 Kommentare

  1. Klaus

    Alles gemacht wie beschrieben. Sky wurde auch installiert und kann gestartet werden. allerdings lassen sich einfach die Filem nicht starten

    Antworten
  2. Marc

    Nachdem ich festgestellt habe, das DAZN *nicht* mit der Firmware 5.0.5 laufen will (zumindest bei mir), habe ich gerade den Upgrade Marathon bis zur Firmware 5.2.4.2 durchgezogen.
    Sky Go neu installiert, funktioniert alles wunderbar. Allerdings will meine Remote Mouse unter Android nicht mehr, Zeiger kann ich bewegen, den “Klick” aber nicht ausführen. Hier habe ich mir mit einer klassischen USB Mouse geholfen.
    Fazit: Anleitung top, Sky rennt, DAZN kann jetzt auch, alles cool.

    Antworten
  3. errut

    Bei mir ruckelt sky: aftv2,Firmware 5.2.4.2, 200mbit

    Antworten
  4. Markus

    Habe das gleiche Problem wie Klaus. Die Installation verlief problemlos und auch SkyGo kann gestartet werden, auch konnte ich eine Live-Übertragung eines Spiels sehen, andere Inhalte bzw. Wiederholungen jedoch nicht. Es gab die Fehlermeldung, dass Browserinhalte nicht wiedergegeben werden können. Auch kann ich Google Play nicht verwenden. Anmelden ja, aber das wars – ist das so richtig? Was kann ich tun??? Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Antworten
  5. barnie

    Klappt alles super, nur ich kann Sky Go nicht auf die Startseite holen, wie ihr es beschrieben habt. Unter “Meine Apps & Spiele” ist es nach der Neuinstallation nämlich nicht mehr aufzufinden, sondern nur unter Einstellungen -> “Installierte Apps verwalten”. Dieser Weg ist aber sehr umständlich. Wisst Ihr vielleicht, woran das liegen kann?

    Antworten
    • JinxY85

      Habe genau das gleiche Problem, habt ihr evtl schon eine Antwort darauf???

      Antworten
    • Oliver K.

      Habe das selber “Problem”

      Antworten
      • Oliver K.

        selbe Problem 😉

  6. Alfredo

    Alles gemacht wie beschrieben, allerdings finde ich die Sky Go nicht in den Apps.
    Kann Sky Go somit nur über den ES Explorer starten, läuft auch ohne probleme.
    Hätte nur gerne die App am normalen App Bildschirm, bis meine Frau den umweg kapiert ist Weihnachten 😂

    Antworten
  7. Ingolf

    Wie bereits auch schon von anderen geschildert, kann ich die Videos nicht abspielen.

    Ps: Danke für die super Erklärung zur Installation.

    Antworten
  8. Marco

    Erstmal großes Lob für die Anleitung. Hat wunderbar funktioniert. SkyGo lässt sich öffnen und Inhalte auch abspielen. Leider “fehlt” aber rechts und links ein wenig vom Screen. Sprich es wirkt wie abgehackt. Pixeldichte war umgestellt. Woran kanns liegen?!

    Gruss

    Antworten
    • Hermann Bock

      Bei mir selbes Phönomen. Irgendwer ne Idee was man tun könnte?

      Antworten
  9. Romeo

    Hallo, hab seit heute (komischerweise) das problem, dass ich das menü mit der remote app einwandfrei bedienen kann, auch überall drauf klicken kann, wenn ich danm aber auf das play symbol klicke, tut sich nichts mehr. Ich verzweifel noch…

    Antworten
  10. Patman

    Moinsen
    also bei mir stürzt Sky Go 1.8.1 immer ab. Nur zu Anfang konnte ich bestätigen und dann stürzt es immer ab.
    Ich nutze einen AFTV der allerersten Gen.

    Antworten
  11. Che

    Was bei mir geholfen hat, ist das updaten auf eine neuere Google Dienste Version.
    Die hinterlegte scheint veraltet. Hab manuell eine neuere (11.5.09) installiert, danach starteten SkyTicket und SkyGo problemlos.

    Einzig die Steuerung ist mit dem Handy, selbst mit der Remote App unmöglich.
    Da ich einen DNS laufen lasse, überlege ich mir lieber einen zweiten Raspberry zu kaufen, statt nun in eine Bluetoothmaus oder Tastatur zu investieren.

    Antworten
  12. Pia

    Ich habe die Anleitung befolgt, funktionierte auch einwandfrei. Nur lässt sich Sky Go nicht starten, da er immer wieder abbricht und anzeigt er hätte keine Internetverbindung. Der Stick ist aber mit dem Internet verbunden, alles andere läuft einwandfrei. Kann jemand helfen?

    Antworten
  13. Andreas

    Konnte SkyGo nach der Anleitung problemlos installieren und mich auch einloggen.
    Wenn ich allerdings auf den Play Button in einem Video klicke erscheint die Meldung “Cast Mirroring wird aus lizenzrechtlichen Gründen nicht unterstützt. Bitte benutzen Sie die eingebaute Chromecast Funktion.”

    Was kann ich tun?

    Antworten
  14. Andreas

    Hallo !
    Wenn ich mit der Remote App arbeite sehe ich keinen Mauszeiger. D.H. ich kann nicht auswählen, nur nach oben und und rechts und links scrollen. Weiss aber dann nicht wo ich genau bin… Kennt jemand das Problem?

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Was ist der Unterschied zwischen Sky Go und Sky Ticket? – AFTVhacks - […]  Ja, zur Anleitung […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.