Mit dem Launch des Fire TV 3 wurde für alle von schlechtem WLAN-Empfang geplagten Fire-TV-Besitzer ja auch ein offizieller LAN-Adapter für Fire TV 3 und den Fire TV Stick 2 vorgestellt. Was uns aber bei diesem Netzwerk-Adapter fürs Fire TV stört: er verwendet auch das USB-OTG-Adapter Konzept und belegt dadurch die OTG-Schnittstelle. Nach dem LAN-Adapter angeschlossene USB-Geräte funktionieren daher nicht. Man kann zwar ein USB-OTG-Kabel anschließen, damit verbundene USB-Geräte werden jedoch nicht erkannt – lediglich der Strom wird durchgeschleift. Wenn man nun aber das USB-OTG-Kabel davor anschließt, wird wiederum der LAN-Adapter nichtmehr erkannt…

Beim Fire TV Stick 2 und beim Fire TV 3 muss man USB-OTG-Kabel dazwischenklemmen, um USB-Geräte anzuschließen

Beim Fire TV Stick 2 und beim Fire TV 3 muss man USB-OTG-Kabel dazwischenklemmen, um USB-Geräte anschließen zu können.

USB-LAN-Adapter als Lösung für Fire TV 3 & Fire Stick 2 – via OTG-Kabel

Was aber geht: Via USB-OTG-Kabel einen USB-LAN-Adapter anschließen. Zusätzlich könnt Ihr auch noch einen USB-Hub verwenden und somit (nahezu) beliebig viele USB-Geräte an Fire TV 3 oder Fire Stick 2 anschließen. Wir haben verschiedene USB-Netzwerk-Adapter für Euch getestet und sind bei folgendem Gerät hängen geblieben: USB-LAN-Adapter von Ugreen mit eingebautem USB-Hub. Dieser hat einen RJ45-Netzwerk-Anschluss und gleich 3 weitere USB-Ports direkt eingebaut.

Und zusammen mit dem USB-OTG-Kabel kostet er nur wenige Euro mehr (aktuell 3€ mehr).

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

von UGREEN (UGREEN GROUP LIMITED)

Kategorie: Elektronik

-

Jetzt bei Amazon kaufen

Anzeige

Test: uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

Vom  Prinzip her arbeitet der uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet wie ein USB-Hub mit eingebauter Netzwerkkarte. Einfach den uGreen in den USB-A-Port des OTG-Kabels einstecken und das OTG-Kabel an Fire TV 3 bzw. Fire TV Stick 2 und Strom anschließen. Danach kann man sowohl auf USB-Geräte zugreifen als auch über ein Netzwerkkabel auf auf sein Netzwerk sowie das Internet.

Anschließend sind Fire TV 3 & Fire Stick 2 in der Lage, USB-Geräte genauso zu handhaben wie die großen Fire TV Boxen 1 & 2. Es gibt nur eine Ausnahme: Das Fire TV 1 konnte USB-Sticks noch offiziell dazu verwenden, seinen internen Speicher zu erweitern. Somit konnte man Apps auch auf einen USB-Stick verschieben. Das können alle anderen Fire TVs nicht. Das Fire TV 2 konnte Apps noch auf Micro-SD-Karten auslagern.

Anschluss von USB-Geräten und Kabel-Netzwerk ans Fire TV 3 oder den Fire TV Stick 2 - mit Hilfe des uGreen USB-LAN-Adapters

Anschluss von USB-Geräten und Kabel-Netzwerk ans Fire TV 3 oder den Fire TV Stick 2 – mit Hilfe des uGreen USB-LAN-Adapters

Der Fire Stick 1 ist nur mit Root-Zugriff dazu zu überreden, USB-Geräte via OTG-Adapter anzusprechen. Tastaturen müssen hier bspw. via Bluetooth angeschlossen werden.

Technische Daten des uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

  • Der verwendete Chipsatz ist der ASIX Ax88772
  • 3x USB-2.0-Ports
  • 1x RJ45 Netzwerk-Port (10/100MBit nach 10Base-T bzw. 100Base-T)
    • Full-Duplex & Half-Duplex
    • IEEE 802.3, 802.3u
  • Falls Ihr den uGreen-USB-LAN-Adapter-Hub an den Strom anschließen wollt, benötigt Ihr ein 5-Volt-Netzteil mit folgenden Stecker

    Falls Ihr den uGreen-USB-LAN-Adapter-Hub an den Strom anschließen wollt, benötigt Ihr ein 5-Volt-Netzteil mit einem Stecker mit 1,35mm Innen- und 3,5mm Außendurchmesser.

    5-Volt-Stromanschluss (Netzteil liegt aber nicht bei – der verwendete Stecker ist ein 1,35mm/3,5mm)

  • Kompatibel auch mit
    • Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP (falls bspw. Eure Netzwerkkarte kaputt ist, der Laptop keine eingebaute Netzwerkkarte hat oder die WLAN-Verbindung schlecht ist). Für Windows 10, 8.1 & 8 braucht Ihr nichtmal einen extra Treiber.
    • Mac OSX 10.6 und höher
    • Linux
    • Chrome OS
    • Nintendo Wii & Wii U
Der uGreen USB-LAN-Adapter funktioniert übrigens auch an der Nintendo Wii & Wii U - USB-Tastaturen jedoch nicht

Der uGreen USB-LAN-Adapter funktioniert übrigens auch an der Nintendo Wii & Wii U – und ist damit deutlich günstiger als der über 30€ teure offizielle Nintendo LAN-Adapter

Welche USB-Geräte kann man überhaupt an Fire TVs anschließen?

Auf allen Fire TVs lassen sich USB-Gamepads, USB-Sticks, USB-Tastaturen und USB-Mäuse anschließen - bis auf beim Fire TV Stick 1, dort geht es nur mit Root-Zugriff

Auf allen Fire TVs lassen sich USB-Gamepads, USB-Sticks, USB-Festplatten, USB-Tastaturen und USB-Mäuse anschließen – bis auf beim Fire TV Stick 1, dort geht es nur mit Root-Zugriff

Nun könnt Ihr also USB-Geräte (entweder direkt oder via USB-OTG-Adapter) an Euer Fire TV anschließen (bis auf Fire Stick 1). Folgende funktionieren nicht nur beim Fire TV 1 & 2 sondern auch am Fire Stick 2 und Fire TV 3:

  • USB-Hubs
  • USB-Sticks oder -Festplatten
    • müssen FAT32 formatiert sein – NTFS oder andere Dateisysteme funktionieren nicht
    • denkt daran, dass externe Festplatten ohne Netzteil meist zu viel Strom ziehen – gerade der Fire TV Stick 2 & Fire TV 3 haben Probleme mit erhöhtem Strombedarf am USB-Port. Zur Not hat der uGreen ja auch noch einen 5V-Strom-Anschluss – das behebt die Instabilitäts-Probleme der Fire TVs.
  • USB-Gamepads, z.B.
  • USB-Tastaturen
    • am besten gleich eine Media-Center Tastatur mit Touchpad wie die Logitech K400
  • USB-Mäuse

Am Fire TV 3 und dem verwendeten FireOS6 gibt es nur eine Sache zu beachten: USB-Sticks können bisher nur über den ES File Explorer angesprochen werden – aus Kodi direkt ist uns ein Zugriff noch nicht gelungen.

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

von UGREEN (UGREEN GROUP LIMITED)

Kategorie: Elektronik

-

Jetzt bei Amazon kaufen

Jetzt Amazon Aktion sichern: 8€ geschenkt

Bis Ende November bekommt ihr einen 8€ Aktionsgutschein geschenkt wenn ihr euer amazon Guthaben für 80€ aufladet. Wie das geht erfahrt ihr auf dieser Aktionsseite.