Eurosport Player jetzt als Amazon Channel verfügbar

Eurosport Player auf dem Fernseher anschauen - am Besten mit dem Amazon Fire TV

Alle Freitags-, 5 Sonntags- & alle Montagsspiele sind exklusiv auf Eurosport zu sehen. Jetzt sind diese auch über die Fire TV Oberfläche direkt abrufbar.

Morgen geht die Bundesliga in die neue Saison 2017/2018. Alle Freitagsspiele werden nur noch im Eurosport Player übertragen (bis auf das Saisoneröffnungsspiel sowie das Rückrundeneröffnungsspiel, diese werden auch beim ZDF angeboten). Darüber hinaus werden exklusiv im Eurosport Player noch alle 5 um 13:30 beginnende Sonntags- & alle 5 Montagsspiele sowie die Relegation der 1. und 2. Bundesliga übertragen – insgesamt 45 Spiele. Sky hat hierfür keine Live-Übertragungsrechte mehr – nur für die 266 verbleibenden Spiele der 1. Bundesliga und alle Spiele der 2. Bundesliga. Wenn man alle Bundesliga-Spiele Live sehen will, braucht man also neben einem Sky-Abo auch noch ein Eurosport-Abo.

Für Satellitenfernseh-Nutzer ist eigentlich die kostenlose Zubuchung von Eurosport 2 HD Xtra (Astra-Frequenz 11,112 GHz H) auf eine HD+Karte möglich. Aber nicht für Kunden von Sky – es funktioniert nur bei der originalen HD+Karte. Für Fußball-Interessierte also eine mehr als unbefriedigende Situation. “Alle Spiele alle Tore” ist nicht mehr allein über Sky möglich.

Für Amazon Prime Kunden gibt es nun aber eine neue, sehr bequeme Möglichkeit: Den Eurosport Player kann man nun als Amazon Channel abonnieren. Wer die Amazon Channels noch nicht kennt: Hier kann man innerhalb des Amazon Video Angebots weitere Kanäle abonnieren und dann auf all seinen Amazon Video fähigen Geräten abspielen.

7 Tage kostenlos testen – danach 4,99€ & monatlich kündbar

Im Gegensatz zum Eurosport eigenen Angebot, lässt sich der Amazon Channel auch monatlich kündigen. Bei Eurosport muss man hingegen in jedem Fall ein Jahresabo für mindestens 29,99€ abschließen – und das reduzierte Bundesliga Saison Pass-Angebot gilt nur noch bis zum 31.8.. Ab dann würde man beim jährlich abzuschließenden Bundesliga “Monats” Paket die ersten 8 Monate einen Preis von 4,99€/Monat, danach werden 5,99€/Monat zahlen – insgesamt also knapp 40€ fürs ganze Jahr.

Das Amazon-Angebot hingegen könnt Ihr zunächst 7 Tage lang kostenlos testen und monatlich wieder kündigen. Das geht bei Eurosport beides nicht. Schaut Euch also am Besten morgen Abend beim Bayern München gegen Bayer Leverkusen Spiel an, ob der Channel läuft, Euch die HD-Videoqualität zusagt und auch immer eingehalten wird. Unsere bisherigen Tests lieferten in allen Übertragungen die versprochene 1080p HD-Qualität in (abgesehen von dem leicht verpixelten Bild das die ersten 1-2 Sekunden zu sehen ist, nachdem der Stream gestartet wurde – wie bei SkyGo und eigentlich allen anderen Video-Streaming-Anbietern auch).

Hier könnt Ihr den Eurosport Player 7 Tage lang kostenlos testen

Mit welchen Geräten ist der Amazon Channel “Eurosport Player” kompatibel?

Der Eurosport Player Channel läuft auf allen Fire TV & Sticks (ab Firmware 5.2.4.0), Smartphones & Tablets, manchen SmartTVs und auch PCs. Auf Smartphone, Tablets & SmartTVs braucht Ihr die Amazon Video App (Google Android & Apple iOS), auf dem PC könnt Ihr einfach die Amazon-Webseite besuchen.

Eurosport Player lückenlos in die Fire TV Oberfläche integriert

Der Eurosport Player ist lückenlos in die Fire TV Oberfläche integriert. Einfach auf der Startseite in den Amazon Channels-Bereich gehen.

Der Amazon Eurosport Player Channel ist auf dem Amazon Fire TV bzw. Stick die unserer Meinung nach beste Lösung, die Freitags, 5 Sonntags & alle Montags-Spiele der Bundesliga auf dem Fernseher zu genießen. Und auf dem Fire TV muss auch nicht mehr die problembehaftete Android-App “Eurorsport Player” via Sideload installieren. Den Eurosport Player Amazon Channel aktivieren und schon kann man ihn ganz einfach über die Fire TV Oberfläche nutzen.

Live-Streams & Mediathek sind genauso abrufbar wie andere Amazon Fire TV Inhalte

Live-Streams & Mediathek sind genauso abrufbar wie andere Amazon Fire TV Inhalte

Großes Sport-Angebot: Live & Auf Abruf

Fast alle Live-Übertragungen sind neben extra Highlight-Videos anschließend auch auf Abruf verfügbar – und können also zeitversetzt angesehen werden. Neben den Bundesliga Freitags-Spielen gibt es natürlich noch ein weit aus größeres Angebot:

  • Eurosport News (5minütige Zusammenfassungen der Tagesgeschehnisse)
  • Motorradsport
    • MotoGP, Moto2 & Moto3
    • Superbike
    • Motocross (MXGP)
    • Speedway
  • Autorennen
    • WTCC
  • Tennis
    • Wimbledon
    • US-Open
    • French-Open
  • Olympische Winter-Spiele in PyeongChang
  • Radsport
    • Tour de France
    • Giro d’ITalia
  • Leichtathletik
  • Snooker
  • Badminton
  • Schwimmen
  • Rugby
  • Fechten
  • Wasserspringen
  • Reitsport & Pferderennen
  • Fußball
    • MLS
    • Frauen EM
    • U19 EM
  • Wintersport
    • Ski Alpin
    • Biathlon
    • Skispringen
    • Eiskunstlauf
    • Skilanglauf
  • und vieles mehr

Weitere Amazon Channels verfügbar

Einen kleinen Überblick über die zum Start von Amazon Channels verfügbaren Video on Demand Angebote haben wir bereits in unserem Artikel Amazon Channels starten in Deutschland gegeben – schaut einfach mal drüber, vielleicht ist etwas interessantes für Euch dabei.

Alle Bundesliga-Spiele im Audio-Stream über Amazon Music Unlimited

Wer die Spiele nicht unbedingt Live sehen sondern nur hören muss, der kann seit dieser Saison auch auf Amazon Music Unlimited zurückgreifen. Hier werden alle Bundesliga-Spiele & DFB-Pokal-Runden übertragen.

Eure Meinung ist gefragt

Was haltet Ihr davon, dass der Eurosport Player jetzt als Amazon Channel verfügbar ist. Wie findet Ihr die Videoqualität? Funktioniert alles wie gewünscht? Was werdet Ihr schauen? Was für ein Angebot würdet Ihr Euch noch wünschen? Findet Ihr die Bundesliga mittlerweile zu kommerziell und alles ist nur noch Abzocke? Egal wie Eure Meinung ist, lasst uns in den Kommentaren darüber diskutieren – wir freuen uns.

16 Kommentare

  1. Axel

    Hallo, ich habe das Eurosport Jahresabo für 29,99€ abgeschlossen und kann den Eurosport Player auf Handy und Tablet nutzen. Ich bin auch Amazon Prime Kunde und möchte nun das Angebot über den Amazon Chanel nutzen nur finde ich keine Anmeldemöglichkeit. Wie kann ich mich mit meinen Zugangsdaten des Jahresabo von Eurosport beim Amazon Chanel anmelden?

    Antworten
    • Bigfoot

      Gute Frage, geht mit genauso und würde mich auch über eine Lösung freuen…

      Antworten
    • Markus

      Das hat mit dem normalen ESP-Abo nichts zu tun. Der Amazon Channel muss extra bestellt und bezahlt werden.

      Antworten
  2. Mario

    Das heißt also, dass ich als Amazon Prime Kunde fast 60€ (12 x 4,99€)und somit fast das Doppelte für die Bundesliga Saison zahlen soll?? Und dann auch nur für ein paar Spiele?! Und das trotz Prime Beitrag?! Das hat Amazon mit Eurosport ja super verhandelt. Tolle Leistung!!

    Antworten
  3. Fabian

    Funktioniert es bei euch ?
    Mir wird jedes Mal angezeigt das ich bitte die neueste Version des eurosport Players laden soll (Version 3.4.7 ist drauf)
    Letzte Woche lief noch alles.

    Antworten
    • Elke

      Scheinbar funktionierte die Eurosportplayer-App fast das ganze Spiel Köln-HSV nicht. Auf Amazon Channels läufts ohne Probleme, nix ruckelt, keine Bildausfälle. Deshalb würde ich als Fußball-Fan auf jeden Fall Eurosport über Amazon Channels buchen. Kostet halt 4,99 € im Monat, aber es läuft!

      Antworten
    • Achim

      Bei mir will er auch eine neue Version des Players installieren. Funktioniert leider nicht.

      Antworten
  4. Oli

    Stand gestern: Alles läuft.

    Stand heute: google Play will aktualisiert werden, Eurosport player will aktualisiert werden, serverprobleme.

    Da jedoch die app bis wenige Minuten vor Schluss auch nicht ging sieht es nach Discovery Problemen aus.

    Super wäre wenn jemand eine Lösung zum einklinken in die Channels findet (ohne völlig illegale Wege zu gehen), ich finde es jedoch als sehr anmaßend dass man dann neben dem Season Pass noch extra zahlen soll.

    Antworten
  5. Torsten

    Das Angebot überzeugt mich auf dem zweiten Blick weniger.

    Ich versuche gerade krampfhaft bei Amazon was zu finden, wie ich das Abo im Testzeitraum beenden kann!?

    Antworten
  6. Meri

    Kann man mir bitte erklären wie ich das Abonnement nach der 7-tätigen Testphase beenden kann ?

    Danke

    Antworten
  7. Meri

    Geht mir genauso. 😩

    Antworten
  8. Giselbert

    Schön, dass der ES-Player jetzt über Amazon-Channels verfügbar ist. Langfristig ist das sicherlich eine Alternative.

    Nun habe ich aber gerade erst vor kurzem ein Jahresabo abgeschlossen. Wird die Eurosport-Player-App bald wieder laufen, oder wurde der Support eingestellt?

    Antworten
    • wuschel

      Habe jetzt auch die APK 3** drauf gemacht.
      Dort wird gemeckert das die Version zu alt ist, hat jemand diese Woche die APK V3 schon mal jemand am laufen gehabt? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen da wir wie gesagt schon bei V6.0.2 angekommen sind.
      Diese lässt sich ja ebenfalls laden doch beim starten kommt eine fehlermeldung.
      Müssen APKs für den FTV compiliert werden oder kann man theoretisch jede APK installieren?
      Evtl weiß ja hier jemand mehr…

      Antworten
      • pinchen

        mein letzter Stand war, dass die EurosportPlayer-App unbedingt Google Services für die Lokalisierung benötigt. Damit dürfte es sehr schwer werden auf dem FireTV.

  9. Thomas Meifert

    Hallo der eurosport Player möchte ein Update wie installiere ich das

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Anleitung: SkyGo auf dem Fire TV installieren (Stand August 2017) – AFTVhacks - […] 5 13:30 Sonntags sowie die 5 Montags-Spiele schauen wollt, müsst Ihr seit dieser Saison auf den Eurosport Player setzen.…
  2. Eurosport Player auf dem Fernseher schauen - mit dem Fire TV - […] – für Neu-Abonnenten empfehlen wir diese Methode. Schaut Euch dazu am besten unseren Beitrag Eurosport Player jetzt als Amazon…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.