Kodi 17.5 ist erschienen. Neben einigen kleinen Bugfixes ist die Hauptneuigkeit für Android-Nutzer, dass auch an den Audio-Problemen geschraubt wurde. Kodi inkl. des Eurosport-Player-Addons laufen übrigens wunderbar auf dem Fire TV.

Kodi 17.6 erschienen

Mittlerweile ist Kodi Version 17.6 erschienen, den Beitrag dazu findet ihr hier.

Kodi 17.5.1 erschienen

Es gab ein paar neue Bugs, und ausgerechnet hat es das Fire TV getroffen. An alle die Probleme hatten: Einfach 17.5.1 drüberinstallieren…

Kodi 17.5 läuft wunderbar auf dem Fire TV

Kodi 17.5 läuft wunderbar auf dem Fire TV

Folgende weitere Fehler wurden behoben:

  • Joysticks: Accelerometer können das Starten des Screensavers nicht mehr blockieren
  • Abspielen von DVDs unter Linux auf die über Netzwerk zugegriffen wird
  • Aktualisiert auf FFmpeg 3.1.11
  • Mac OS High Sierra: Hoch-/Runter-Knöpfe der Infrarot-Fernbedienung funktionieren nun korrekt
  • Retina Support für die neuesten Apple Geräte
  • Fehlerbehebung: Manchmal war es nicht möglich, Inhalte manuell der Videolibrary hinzuzufügen
  • Fehlerbehebung: Power Message Handling bei CEC
  • Fehlerbehebung: springende Timeline während des Umschaltens in der Guide-Ansicht

Weitere Details findet Ihr im Kodi-Changelog.

Kodi 17.5 auf dem Fire TV installieren

Wie immer haben wir die neueste Kodi Version auf unserer Download-Seite zur Verfügung gestellt. Einfach wie in unserer “Anleitung: Kodi auf dem Fire TV Stick 2 und allen anderen Fire TVs installieren (ohne PC)” beschrieben installieren.

Anzeige

Kodi auf neueste Version 17.5.1 aktualisieren

Wie man eine alte Kodi-Version auf eine neuere aktualisiert läuft wie folgt ab:

  1. prüfen, ob alle AddOns mit der neuen Version kompatibel sind
  2. Kodi-Backup anlegen (siehe Anleitung: Kodi Backup erstellen & und auf gleichem oder anderem Fire TV zurücksichern)
  3. neueste Unterversion (alles nach dem ersten Punkt) der genutzten Version drüber installieren (wenn man bspw. 16.0 hat auf 16.1 aktualisieren)
  4. so lange auf die nächst höhere Hauptversion (alles vor dem ersten Punkt) drüber installieren, bis die aktuellste Hauptversion erreicht ist. Dabei immer die aktuellste Version der Hauptversion verwenden (wenn man 16.1 hat, bspw. auf 17.5.1 aktualisieren – wenn man 14.1 installiert hat dann erst auf 14.2, dann auf 15.2, dann auf 16.1, dann auf 17.5.1)
  5. Funktion prüfen

Eure Erfahrung mit Kodi 17.5.1?

Wie ist Eure Erfahrung, sind die Audio-Probleme bei Euch behoben? Laufen alle Eure Addons? Die 24p Probleme sind bei uns übrigens auch nicht mehr vorhanden. Wie sieht es bei Euch aus?

Jetzt Amazon Aktion sichern: 8€ geschenkt

Bis Ende November bekommt ihr einen 8€ Aktionsgutschein geschenkt wenn ihr euer amazon Guthaben für 80€ aufladet. Wie das geht erfahrt ihr auf dieser Aktionsseite.