Anleitung: SkyGo auf Fire TV 1, 2 & Fire TV Stick installieren

Endlich: SkyGo funktioniert mit dem Update auf Version 1.6.0 vom 13.10.2016 wieder auf dem Fire TV Stick!!! Sogar so gut wie noch nie. Und das Gute daran: sowohl auf Fire TV 1,2 & Stick verläuft die Installation exakt gleich und Ihr braucht keinen Root-Zugriff – einfach ein ganz normales Fire TV 1, 2 oder Stick & zur Ersteinrichtung einmal einen PC (ja, Nutzer mit gerooteten Fire TVs können dies auch direkt am Fire TV machen). Voraussetzungen: gültiges SkyGo Abo inkl. SkyGo-Paket – und die entsprechenden Sky Pakete für bspw. Bundesliga Ein Gerät oder App das Touch-Eingaben auf dem Fire TV bzw. Stick erzeugt: Smartphone/Tablet App: Remote Mouse for Fire TV (Android oder iOS) – aktuelle Version 1.17 muss installiert sein, hier gehts zur Update-Anleitung! Mouse Toggle for Fire TV (Einfach in den App-Stores danach suchen. Simuliert nach einem Doppelklick auf den Bestätigen-Knopf der Fernbedienung eine Maus) USB-Tastatur mit Touchpad oder USB-Maus (nur Fire TV 1 & 2) Bluetooth-Tastatur oder Maus PC im gleichen Netzwerk wie Euer Fire TV   Anleitung: SkyGo auf Fire TV 1, 2 & Fire TV Stick installieren “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” aktivieren (falls nicht schon geschehen) IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren (falls nicht schon geschehen) ES File Explorer installieren (falls noch nicht geschehen) Neueste Version von SkyGo herunterladen & installieren Pixeldichte des Fire TV ändern SkyGo starten, einloggen & Filme/Serien/Sport anschauen Bonustipp: Video pausieren   1. “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” aktivieren (falls nicht schon geschehen) Im Fire TV Hauptmenü auf “Einstellungen” “System” “Entwickleroptionen” “ADB-Debugging” auf “AN” stellen “Apps unbekannter Herkunft” auf “AN” stellen 2. IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren einmal zurück ins “System”-Menü den...

Anleitung: SkyGo auf dem Fire TV installieren & vom Startbildschirm starten

Achtung Wir haben eine neue Version der SkyGo-Anleitung veröffentlicht: http://aftvhacks.de/anleitung-skygo-auf-fire-tv-1-2-fire-tv-stick-installieren/ Seit kurzem haben einige Nutzer das Problem, dass Sky Go auf dem Fire TV beim Öffnen des Guides sofort abstürzt. Dies kam einher mit dem neuen Betriebssystem-Update FireOS5. Hier hat sich einiges geändert, unter anderem funktionieren die bisher für SkyGo nötigen Hacks nicht mehr (Info für Experten: Tasker kann den Start von Anwendungen nicht mehr überwachen und die Befehle, um die Display-Density einzustellen, haben sich geändert). In dieser Anleitung beschreiben wir nun einen klein bisschen anderen Weg, SkyGo auf dem Fire TV zum Laufen zu bringen. Das ganze funktioniert ohne Root-Zugriff und sogar etwas bequemer als mit der alten Variante. SkyGo funktioniert NICHT auf Fire TV Stick unter FireOS5 Auf dem Fire TV Stick läuft SkyGo seit dem Update auf Fire OS 5 nicht mehr. Uns ist bisher keine Lösung bekannt. Wenn wir oder jemand anderes eine Lösung finden werden wir dies auf unserer Seite bekannt geben. Hört also bitte damit auf, uns danach zu fragen!!! Um SkyGo unter der neuen Betriebssystem-Version FireOS5 ans Laufen zu bekommen muss die Pixeldichte des kompletten Fire TVs geändert werden. Manche Apps könnten Probleme damit haben – uns ist bisher jedoch noch keine aufgefallen. Die Änderung kann auch wieder ganz leicht rückgängig gemacht werden. Voraussetzungen für die Installation von SkyGo: USB-Maus, –Touchpad oder Remote Mouse for Fire TV (Android oder iOS) – die normale Fire TV Fernbedienung reicht nicht! Fire TV 1 oder 2 unter FireOS5 – es funktioniert aktuell nicht auf dem Fire TV Stick (und bitte fragt auch nicht danach, wenn es hier etwas neues gibt, werden wir Euch informieren) Ein gültiges Sky-Abo mit enthaltenem SkyGo (und den entsprechenden Sky-Paketen, für Bundesliga bspw. das...

Anleitung: Fire TV 2 Rooten, ganz ohne PC (deutsch)

Wir haben nun endlich eine verlässliche, leichte und wenig fehleranfällige Methode gefunden, Euer Fire TV 2 zu rooten. Die Schritte, um dauerhaft Root-Zugriff auf Euer Fire TV zu erhalten, sehen auf den ersten Blick etwas kompliziert aus – wenn Ihr Euch aber genau an unsere Anleitung haltet, habt Ihr in weniger als 30min ein gerootetes Fire TV 2 – und das inkl. der langen Download- und Flash-Zeiten. Unser Dank geht dabei an die Entwickler von KingRoot (Rooting-Software), rbox (die Person Nummer 1 beim Fire TV rooting & Custom ROMs), aftvnews (Rooting-Anleitungen & Unterstützer von rbox), TWRP-Team (Custom Recovery) und natürlich zeroepoch (Finder der Rooting-Lücke). Vorteile eines gerooteten Fire TV: Zugriff auf ein Linux-System Man hat vollen Zugriff auf das Betriebssystem, kann sogar ein Headless Ubuntu installieren (ein echtes Linux, jedoch ohne grafische Benutzeroberfläche). Xposed Framework Mit Hilfe von Xposed kann man sehr schlank Änderungen am Betriebssystem oder einzelnen Apps durchführen (sog. Mods) und muss nicht jedesmal das komplette Betriebssystem oder App einspielen. Auf Android-Handys kann man so die deaktivierte Chromecast-Funktion von SkyGo wieder ans laufen bekommen – vielleicht finden wir ja auch etwas nettes für SkyGo auf dem FireTV. Google Play Store Nicht nur dass der Google Play Store interessant ist für Fire TV Nutzer, sondern vor allem auch die Google Services. Maxdome benötigt diese bspw. aber auch Google Music funktioniert nur so (wir werden eine Anleitung bauen, je öfter Ihr nachfragt, desto länger dauert es :-)). Controller anschließen Bspw. kann man das Button-Layout des PS4-Controllers durch den Root-Zugriff so anpassen, dass er auf dem Fire TV funktioniert. Voraussetzungen: Fire TV 2 Die Garantie Eures Fire TV geht dabei verloren. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die an Eurem Fire TV entstehen – Ihr...

Anleitung: XBMC/Kodi-AddOns im ZIP-Format auf dem Fire TV installieren

In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr am Einfachsten XBMC/Kodi-AddOns im ZIP-Format auf Eurem Fire TV installiert. Mit Hilfe von adbFire sowie einem einmaligen Kniff in XBMC/Kodi könnt Ihr anschließend sehr einfach und schnell AddOns installieren, die nicht unbedingt in einem Repository zu finden sind. Die Anleitung ist in drei Abschnitte unterteilt: AddOn herunterladen und auf Euer Fire TV kopieren Extra Favoriten-Ordner für AddOn-Speicherort anlegen (nur einmalig nötig) AddOn in XBMC/Kodi installieren   Voraussetzung Das AddOn ist kompatibel mit Eurer XBMC/Kodi-Version sowie dem Fire TV. XBMC/Kodi-AddOn herunterladen und auf Euer Fire TV kopieren AddOn auf den PC herunterladen und Download-Ordner merken, bspw. den Amber Skin Dateinamen dürfen außer dem letzten Punkt für die Dateiendung keinen Punkt enthalten – falls das der Fall ist also Punkte bspw. durch Bindestriche ersetzen (skin.amber-master.zip umbenennen in skin-amber-master.zip) in adbFire mit Eurem Fire TV verbinden in adbFire rechts unter “Push/Pull/Delete Files” in der Auswahlbox “addons” auswählen und den “push”-Knopf drücken im Auswahlfenster die zuvor heruntergeladene Datei auswählen und auf “Öffnen” (bzw. “Open”) drücken AddOn-Ordner als extra Favoriten-Ordner in XBMC/Kodi anlegen (nur einmal nötig – bei zukünftigen Addons könnt Ihr diesen Schritt überspringen) jetzt auf Eurem Fire TV XBMC/Kodi öffnen Unter dem Hauptmenüpunkt “System” den Punkt “File manager” auswählen im linken Teilfenster “Add source” auswählen oberen Eintrag “<None>” so auswählen, dass er blau markiert ist und diesen klicken nun tragt Ihr folgenden Text ein /sdcard/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/addons und klickt “Done” dann könnt Ihr dem Ordner auch noch einen eigenen Name geben, indem Ihr unten auf “Enter a name for this media Source.” festlegt (wir haben “FireTVAddOnFolder” verwendet) schließlich bestätigt Ihr mit Klick auf “OK” und geht mit dem...
Anleitung: Beliebige Apps vom FireTV Startbildschirm aus starten

Anleitung: Beliebige Apps vom FireTV Startbildschirm aus starten

Wir bekommen immer wieder Anfragen, ob und wie man ohne Root-Zugriff eine Anwendung vom Startbildschirm Eures Amazon Fire TV aus starten kann. Anbei nun die Anleitung für Euch: Installiert eine beliebige kostenlose App, die Ihr nicht benötigt entscheidet Euch für eine  oder mehrere aus folgenden Apps, je nachdem wie viele eigene Anwendungen Ihr vom Startbildschirm aus starten wollt Ikono TV MUZU.TV AllCast for FireTV oder weitere kostenlose Apps findet Ihr über folgende Amazon-Suche geht in den Hauptmenüpunkt “Suche” sucht entweder über die Sprachsuche oder über die Textsuche nach der App, im Beispiel haben wir nach “MUZU.TV” gesucht wählt die App aus klickt den “kostenfrei”-Knopf, um die App zu installieren wartet bis die App installiert ist (wenn sich die Beschriftung des Knopfs zu “öffnen” geändert hat) IP-Adresse Eures FireTV herausfinden geht im Hauptmenü ganz unten auf “Einstellungen” → “System” → “Info” → “Netzwerk” rechts im Info-Fenster seht Ihr dann ganz oben Eure IP-Adresse, diese beginnt meist mit 192.168. – bei uns lautet diese 192.168.20.49 Installiert das Automatisierungs-Tool Llama (kann übersprungen werden falls schon geschehen) adbFire von http://www.jocala.com/adbfire.html herunterladen, installieren und starten Eure IP-Adresse oben im Feld “Device Address” eintragen “Connect” drücken und warten bis unten in der Statusleiste “Amazon Updates on.&nbsp;&nbsp;&nbsp;ADB running.&nbsp;&nbsp;&nbsp;Device Connected” steht “Llama options”-Knopf drücken oben “Install Llama” anhaken und bei “Llama Events” und “ikono TV icon” beide Male “no action” auswählen, dann auf “Ok” Nach erfolgreicher Installation erneut “Ok” drücken Llama starten Im Hauptmenü auf “Einstellungen” → “Anwendungen” → “Alle installierten Apps verwalten” nach unten scrollen bis “Llama” erscheint, dies auswählen und “App starten” klicken den “First some boring Stuff”-Dialog mit “Accept” bestätigen einmal nach links klicken und den Dialog “Was macht dieser Tab” auch mit klick auf “Cool” bestätigen Llama Automatisierungs-Regel erstellen Im Tab “Regeln”...

Anleitung: XBMC/Kodi direkt vom Startbildschirm aus starten – nicht mehr umständlich über “Anwendungen”

Anbei stellen wir Euch eine Anleitung zur Verfügung, wie Ihr Kodi/XBMC nicht mehr umständlich über “Anwendungen” und “Alle installierten Apps verwalten” starten müsst, sondern direkt über die Startseite oder das Apps-Menü. In den bisherigen Anleitungen wurde immer die App “Classic TV” verwendet, die jedoch im deutschen Appstore für das Fire TV nicht zu finden ist. obersten Amazon Fire TV Hauptmenüpunkt “Suche” öffnen Textsuche öffnen “Ikono” eingeben und “Ikono Tv” auswählen “Ikono TV” auswählen & durch Klick auf “kostenfrei” Installation starten in adbFire auf “Llama Options” klicken Häkchen bei “Install Llama” setzen “Link XBMC to Ikono TV” auswählen “Replace ikonoTV icon with Kodi icon” auswählen durch Klick auf “OK” installation von Llama starten Falls Ihr die Meldung “Kodi not installed” erhaltet, einfach in den Einstellungen von adbFire unter Package-Name folgendes eintragen: für XBMC/Kodi bis Version 13.4 (30.10.2014): org.xbmc.xbmc für XBMC/Kodi ab Version 13.4 (31.10.2014): org.xbmc.kodi (am häufigsten der Fall) für SPMC: com.semperpax.spmc für XBMC für Ouya: tv.ouya.xbmc nun auf dem Amazon Fire TV im untersten Hauptmenüpunkt “Einstellungen” auf “Anwendungen” gehen dann auf “Alle installierten Apps verwalten” nach unten blättern bis “Llama” selektiert ist und dieses aktivieren anschließend auf “App starten” klicken Startbildschirm von Llama mit Klick auf “Accept” und erneutem Klick auf “OKEY DOKE!” bestätigen (“Was macht dieser Tab”-Meldung schließen durch Klick auf “COOL”) Eigenschaften-Taste auf der Fire-TV-Fernbedienung drücken (die ganz rechts unter dem Steuerkreuz mit den 3 Linien übereinander) Llama Regel anlegen Regel bei bedarf umbenennen durch Klick auf “Ereignisname und -gruppe” “Bedingung hinzufügen” klicken und “Aktive Anwendung” auswählen “Ikono TV” auswählen und durch Klicken von “OK” bestätigen “Ereignis hinzufügen” klicken, “Anwendung beenden” klicken und in der Liste “Ikono TV” auswählen “Ereignis hinzufügen” klicken, “Anwendung starten” klicken und in der...

Anleitung: XBMC/Kodi auf dem deutschen Amazon Fire TV installieren

Die Installation von XBMC bzw. Kodi auf dem deutschen Amazon Fire TV ist viel einfacher als Ihr denkt, Ihr müsst das Gerät dazu nicht rooten und es dauert nicht einmal 5min. Die zu Eurem Betriebssystem passende Version von adbFire herunterladen und installieren, aktuell ist Version 1.07 Die neueste Kodi-Version für Android/ARM von XBMC/Kodi herunterladen, zum aktuellen Zeitpunkt ist dies Kodi 16.1 (im Video ist es noch die 15.0 alpha3) ADB-Debugging im Amazon Fire TV aktivieren Auf dem Startbildschirm des Fire TV ganz unten auf “Einstellungen” klicken Dann nach rechts gehen und auf den Eintrag “System” klicken solange nach untern drücken bis “Entwickleroptionen” zu sehen ist und diesen Eintrag klicken “ADB-Debugging” auf “An” stellen IP-Adresse des Amazon Fire TV herausfinden Auf dem Fire TV zurück bis zum Menüpunkt “System” gehen dann den Eintrag “Info” klicken einmal nach unten scrollen auf “Netzwerk”, dann ist rechts die IP-Adresse zu sehen. Notiert Euch diese, wir brauchen sie gleich – bei mir lautet sie übrigens 192.168.20.49. XBMC/Kodi auf das Amazon Fire TV übertragen auf Eurem Computer startet Ihr nun adbFire im Feld “Device Address” tragt Ihr die IP-Adresse Eures Fire TV ein und klickt darunter auf “Connect” stellt sicher, dass unten rechts “ADB running. Device connected.” zu lesen ist dann klickt auf “Install APK” geht zum Ordner in den Ihr die APK-Datei gespeichert habt und wählt diese aus, aktuell ist dies “xbmc-14.0-Helix_alpha3-armeabi-v7a.apk” auf “Yes” klicken und warten bis die Datei hochgeladen ist “Ok” klicken XBMC/Kodi starten Auf dem Fire TV im “Einstellungen”-Menü auf “Anwendungen” gehen ganz nach unten auf “Alle installierten Apps verwalten” und dann nach unten gehen auf “Kodi” (ab Beta 3) bzw. “XBMC” (alle Versionen vor Kodi 14.0 Beta 3) klicken “App starten” und Kodi/XBMC genießen wenn Ihr XBMC vom Startbildschirm aus starten...