Großes FireTV-Firmware-Update: USB-Speicher, Bluetooth Tastaturen/Mäuse/Kopfhörer, öffentliche WLANs & mehr

Großes FireTV-Firmware-Update: USB-Speicher, Bluetooth Tastaturen/Mäuse/Kopfhörer, öffentliche WLANs & mehr

Amazon hat heute ein neues, großes Firmware-Update für den Fire TV (51.1.5.0) und den Fire TV Stick (54.1.1.0) veröffentlicht. Es wird nun nach und nach auf allen Fire TVs ausgerollt – falls nichts dazwischen kommt (Amazon hat in den USA auch schonmal ein Firmware-Update gestoppt und nach Behebung der Fehler die neue Version veröffentlicht). Beeinflussen kann man diesen Prozess nur bedingt (unter Einstellungen → System → Info → Verfügbarkeit von Systemupdates), auch wir haben die Firmware leider noch nicht auf einem unserer Fire TVs erhalten, bei einigen unserer Nutzern ist die neue Firmware aber schon installiert. An alle, die das Update noch nicht erhalten haben: Wir haben das Update jetzt einspielen können: Einfach zunächst alle Punkte bei “Einstellungen” → “System” → “Entwickleroptionen” auf “aus” schalten und anschließend das Update manuell anstoßen (“Einstellungen” → “System” → “Info” → “Verfügbarkeit von Systemupdates”). Nachdem das Update heruntergeladen wurde wechselt der Eintrag zu “Systemupdate installieren” was sofort einen Neustart des Fire TVs verursacht und die Installation des Firmware-Updates startet. Nach 4-5 Minuten startet Euer Fire TV nochmal neu, erledigt für 1-2 Minuten letzte abschließende Änderungen und schließlich seid auch Ihr auf dem aktuellsten Stand. Für das Fire TV wird die Version 51.1.5.0_user_515020820 eingespielt, für den Fire TV Stick Version 54.1.1.0_user_110035420. Die tollen Neuigkeiten wollen wir Euch aber nicht vorenthalten: USB-Speicher als Speichererweiterung für Apps & Spiele verwenden Man kann nun offiziell einen USB-Stick oder eine USB-Fesplatte an den Fire TV Stick anschließen und diesen als Speicher für Apps oder Spiele verwenden. In wie weit der USB-Speicher auch für eigene Apps oder das Medienarchiv für Kodi verwendet werden kann, können wir erst sagen wenn die Firmware bei uns eingespielt ist. Amazon empfiehlt einen USB3.0 Stick mit 128GB oder weniger und...