Anleitung: Kodi auf dem Fire TV 1, 2 & Stick installieren (ab Firmware 5.0.5.1)

In dieser Anleitung erfahrt Ihr, wie Ihr auf Eurem Fire TV 1, 2 oder Fire TV Stick am einfachsten das Media-Center Kodi installiert. Hierfür ist kein PC nötig, alles wird direkt vom Fire TV aus erledigt – theoretisch braucht Ihr nicht mal eine Tastatur. Auf den ersten Blick sieht die Anleitung etwas kompliziert aus, aber das ganze dauert keine 5min und wenn die Schritte 1-3 erst einmal durchgeführt wurden, könnt Ihr in Zukunft beliebige Apps in gerade mal einer Minute installieren. Falls Ihr also ES File Explorer und unseren Favoriten bspw. wie in der Rooting– oder SkyGo-Anleitung installiert habt, könnt Ihr gleich mit Schritt 4 fortfahren. Auf dem Fire TV ADB-Debugging und Apps unbekannter Herkunft aktivieren Im Fire TV Hauptmenü auf “Einstellungen” → “System” → “Entwickleroptionen” und dort dann die beiden Schalter “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” auf “AN” stellen (die Buttons müssen beide blau sein). Beim Klicken auf “Apps unbekannter Herkunft” müsst Ihr die Warnmeldung nochmal durch Klick auf “OK” bestätigen. ES File Explorer auf dem Fire TV installieren Am einfachsten könnt ihr den ES File Explorer mit dem PC, Smartphone oder Tablet über die Amazon Webseite auf Eurem Fire TV installieren. Einfach den ES File Explorer kostenlos bei Amazon beziehen. Wählt in der Liste rechts bei “Liefern an” einfach Euer entsprechendes Fire TV oder Stick aus und klickt darunter auf den gelben “Liefern”-Knopf. Bedenkt dabei, dass Ihr mit dem gleichen Amazon Konto eingeloggt seid, wie das mit dem Ihr auf Euren Fire TV angemeldet seid. Dann geht im Fire TV Hauptmenü auf “Apps” und sucht unter “Ihre Apps Bibliothek” nach dem “ES File Explorer” – am besten Ihr markiert ihn gleich als Favoriten,...

Anleitung: SkyGo auf Fire TV 1, 2 & Fire TV Stick installieren

Endlich: SkyGo funktioniert mit dem Update auf Version 1.6.0 vom 13.10.2016 wieder auf dem Fire TV Stick!!! Sogar so gut wie noch nie. Und das Gute daran: sowohl auf Fire TV 1,2 & Stick verläuft die Installation exakt gleich und Ihr braucht keinen Root-Zugriff – einfach ein ganz normales Fire TV 1, 2 oder Stick & zur Ersteinrichtung einmal einen PC (ja, Nutzer mit gerooteten Fire TVs können dies auch direkt am Fire TV machen). Voraussetzungen: gültiges SkyGo Abo inkl. SkyGo-Paket – und die entsprechenden Sky Pakete für bspw. Bundesliga Ein Gerät oder App das Touch-Eingaben auf dem Fire TV bzw. Stick erzeugt: Smartphone/Tablet App: Remote Mouse for Fire TV (Android oder iOS) – aktuelle Version 1.17 muss installiert sein, hier gehts zur Update-Anleitung! Mouse Toggle for Fire TV (Einfach in den App-Stores danach suchen. Simuliert nach einem Doppelklick auf den Bestätigen-Knopf der Fernbedienung eine Maus) USB-Tastatur mit Touchpad oder USB-Maus (nur Fire TV 1 & 2) Bluetooth-Tastatur oder Maus PC im gleichen Netzwerk wie Euer Fire TV   Anleitung: SkyGo auf Fire TV 1, 2 & Fire TV Stick installieren “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” aktivieren (falls nicht schon geschehen) IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren (falls nicht schon geschehen) ES File Explorer installieren (falls noch nicht geschehen) Neueste Version von SkyGo herunterladen & installieren Pixeldichte des Fire TV ändern SkyGo starten, einloggen & Filme/Serien/Sport anschauen Bonustipp: Video pausieren   1. “ADB-Debugging” und “Apps unbekannter Herkunft” aktivieren (falls nicht schon geschehen) Im Fire TV Hauptmenü auf “Einstellungen” “System” “Entwickleroptionen” “ADB-Debugging” auf “AN” stellen “Apps unbekannter Herkunft” auf “AN” stellen 2. IP-Adresse Eures Fire TVs herausfinden & notieren einmal zurück ins “System”-Menü den...

Anleitung: SkyGo auf dem Fire TV installieren & vom Startbildschirm starten

Achtung Wir haben eine neue Version der SkyGo-Anleitung veröffentlicht: http://aftvhacks.de/anleitung-skygo-auf-fire-tv-1-2-fire-tv-stick-installieren/ Seit kurzem haben einige Nutzer das Problem, dass Sky Go auf dem Fire TV beim Öffnen des Guides sofort abstürzt. Dies kam einher mit dem neuen Betriebssystem-Update FireOS5. Hier hat sich einiges geändert, unter anderem funktionieren die bisher für SkyGo nötigen Hacks nicht mehr (Info für Experten: Tasker kann den Start von Anwendungen nicht mehr überwachen und die Befehle, um die Display-Density einzustellen, haben sich geändert). In dieser Anleitung beschreiben wir nun einen klein bisschen anderen Weg, SkyGo auf dem Fire TV zum Laufen zu bringen. Das ganze funktioniert ohne Root-Zugriff und sogar etwas bequemer als mit der alten Variante. SkyGo funktioniert NICHT auf Fire TV Stick unter FireOS5 Auf dem Fire TV Stick läuft SkyGo seit dem Update auf Fire OS 5 nicht mehr. Uns ist bisher keine Lösung bekannt. Wenn wir oder jemand anderes eine Lösung finden werden wir dies auf unserer Seite bekannt geben. Hört also bitte damit auf, uns danach zu fragen!!! Um SkyGo unter der neuen Betriebssystem-Version FireOS5 ans Laufen zu bekommen muss die Pixeldichte des kompletten Fire TVs geändert werden. Manche Apps könnten Probleme damit haben – uns ist bisher jedoch noch keine aufgefallen. Die Änderung kann auch wieder ganz leicht rückgängig gemacht werden. Voraussetzungen für die Installation von SkyGo: USB-Maus, –Touchpad oder Remote Mouse for Fire TV (Android oder iOS) – die normale Fire TV Fernbedienung reicht nicht! Fire TV 1 oder 2 unter FireOS5 – es funktioniert aktuell nicht auf dem Fire TV Stick (und bitte fragt auch nicht danach, wenn es hier etwas neues gibt, werden wir Euch informieren) Ein gültiges Sky-Abo mit enthaltenem SkyGo (und den entsprechenden Sky-Paketen, für Bundesliga bspw. das...

Anleitung: Fire TV 2 Rooten, ganz ohne PC (deutsch)

Wir haben nun endlich eine verlässliche, leichte und wenig fehleranfällige Methode gefunden, Euer Fire TV 2 zu rooten. Die Schritte, um dauerhaft Root-Zugriff auf Euer Fire TV zu erhalten, sehen auf den ersten Blick etwas kompliziert aus – wenn Ihr Euch aber genau an unsere Anleitung haltet, habt Ihr in weniger als 30min ein gerootetes Fire TV 2 – und das inkl. der langen Download- und Flash-Zeiten. Unser Dank geht dabei an die Entwickler von KingRoot (Rooting-Software), rbox (die Person Nummer 1 beim Fire TV rooting & Custom ROMs), aftvnews (Rooting-Anleitungen & Unterstützer von rbox), TWRP-Team (Custom Recovery) und natürlich zeroepoch (Finder der Rooting-Lücke). Vorteile eines gerooteten Fire TV: Zugriff auf ein Linux-System Man hat vollen Zugriff auf das Betriebssystem, kann sogar ein Headless Ubuntu installieren (ein echtes Linux, jedoch ohne grafische Benutzeroberfläche). Xposed Framework Mit Hilfe von Xposed kann man sehr schlank Änderungen am Betriebssystem oder einzelnen Apps durchführen (sog. Mods) und muss nicht jedesmal das komplette Betriebssystem oder App einspielen. Auf Android-Handys kann man so die deaktivierte Chromecast-Funktion von SkyGo wieder ans laufen bekommen – vielleicht finden wir ja auch etwas nettes für SkyGo auf dem FireTV. Google Play Store Nicht nur dass der Google Play Store interessant ist für Fire TV Nutzer, sondern vor allem auch die Google Services. Maxdome benötigt diese bspw. aber auch Google Music funktioniert nur so (wir werden eine Anleitung bauen, je öfter Ihr nachfragt, desto länger dauert es :-)). Controller anschließen Bspw. kann man das Button-Layout des PS4-Controllers durch den Root-Zugriff so anpassen, dass er auf dem Fire TV funktioniert. Voraussetzungen: Fire TV 2 Die Garantie Eures Fire TV geht dabei verloren. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die an Eurem Fire TV entstehen – Ihr...

Anleitung: Sideload-Apps (Kodi, SkyGo, …) bequem auf Fire TV 1, 2 & Stick starten

Achtung Wir haben eine neue Version der SkyGo-Anleitung veröffentlicht: http://aftvhacks.de/anleitung-skygo-auf-fire-tv-1-2-fire-tv-stick-installieren/ Apps vom Startbildschirm aus zu Starten sind durch die Änderungen von FireOS5 auf dem Fire TV 2 und immer wieder Ärger auf dem alten Fire TV & Fire TV Stick nicht mehr möglich oder sinnvoll. Der fleissige Entwickler “sphinx02” hat aber eine Lösung gefunden, indem er eine extra App geschrieben hat, die diese Probleme elegant auf allen Fire-TV-Plattformen und -Betriebssystemversionen auch ohne Root-Rechte umgeht: FireStarter. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an unseren sehr aktiven Nutzer Ingo für den Vorschlag, die App zu testen. FireStarter kann beliebige Apps beim Start des Fire TV oder bei einmaligem oder zweimaligem Drücken der Home-Taste starten. Dadurch können beide Vorteile des Fire TV sehr bequem genutzt werden: das Amazon Universum mit seinen offiziellen Games, Apps, Instant Video oder Prime Music und die per Sideload installierten Apps wie SkyGo, Maxdome oder Kodi können sehr einfach und schnell gestartet werden. Anleitung: FireStarter auf dem Fire TV installieren Installation “Apps unbekannter Herkunft” erlauben (falls nicht schon geschehen) Im Fire TV Hauptmenü ganz unten auf “Einstellungen” → “System” → “Entwickleroptionen” und dort dann “Apps unbekannter Herkunft” auf “An” stellen. Die Warnung-Meldung müsst Ihr durch Klick auf “OK” bestätigen. ES File Explorer installieren & AFTVhacks Favorit hinzufügen (falls nicht schon geschehen) App herunterladen Mit der Sprach- oder Textsuche einfach nach “ES File Explorer” suchen und die App installieren. AFTVhacks.de Download-Seite als Favorit hinzufügen Den ES File Explorer starten und evtl. auftauchende Starthinweise durch Klicken der Zurück-Taste auf der Fernbedienung nach und nach überspringen. Anschließend links bei “Favoriten” auf “+ Hinzufügen” klicken Bei “Pfad” folgenden Text exakt eingeben: http://aftvhacks.de/dl Bei “Name” gebt Ihr folgendes ein: aftvhacks Bestätigt das ganze durch Klick auf “Hinzufügen” FireStarter herunterladen,...
Anleitung: Wie man auf dem Fire TV Apps installiert, die den Google Play Store benötigen – am Beispiel von Maxdome

Anleitung: Wie man auf dem Fire TV Apps installiert, die den Google Play Store benötigen – am Beispiel von Maxdome

In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie man die wichtigen Bestandteile des Google Play Stores auf einem Fire TV, Fire TV 2 oder Fire TV Stick installiert, um darauf basierte Anwendungen nutzen zu können – am Beispiel von Maxdome. Das Ganze funktioniert auf allen deutschen Fire TVs und das ohne root Zugriff. Die App Google Play Store an sich funktioniert auf dem Fire TV nur zum Anmelden, Anwendungen direkt installieren geht leider nicht. Und Apps mit Abo-Funktion (bspw. RTL now) funktionieren bisher auch nicht über diese Methode. Aber sogar im Google Play Store getätigte In-App-Käufe laufen auf dem Fire TV, wenn der Google Play Store mit dem Konto verknüpft ist, mit dem Ihr auch die Käufe durchgeführt habt. Wenn Ihr also bei per Sideload auf dem Fire TV installierten Apps Fehlermeldungen wie “Google Play Dienste installieren. Zur Nutzung dieser App sind Google Play-Dienste erforderlich, die auf Ihrem Telefon nicht installiert sind.”, “Google Play-Dienste auf denen einige Ihrer Apps basieren, werden von diesem Gerät nicht unterstützt.” oder “Unable to verify Purchase” erhaltet, dann seid Ihr hier genau richtig. Die meisten Apps, die diese Fehlermeldung anzeigen beenden sich anschließend und laufen nicht mehr auf dem Fire TV. Unsere Anleitung zeigt Euch, wie Ihr die Google Play-Dienste und den Google Play Store installiert. Wenn man eine App via Sideload auf dem Fire TV installiert, die In-App-Käufe aus dem Google Play Store benötigt, erhaltet Ihr folgende oder eine ähnliche Fehlermeldung: “Unable to verify purchase”. Mit unserer Anleitung behebt Ihr dieses Problem. Anleitung: Google Play Store auf dem Fire TV installieren – am Beispiel von Maxdome Installation von Apps unbekannter Herkunft erlaufen (falls noch nicht geschehen) Im Fire TV Hauptmenü auf “Einstellungen” → “System”...