Anleitung: XBMC/Kodi auf dem deutschen Amazon Fire TV installieren

Die Installation von XBMC bzw. Kodi auf dem deutschen Amazon Fire TV ist viel einfacher als Ihr denkt, Ihr müsst das Gerät dazu nicht rooten und es dauert nicht einmal 5min.

  • Die zu Eurem Betriebssystem passende Version von adbFire herunterladen und installieren, aktuell ist Version 1.07
  • Die neueste Kodi-Version für Android/ARM von XBMC/Kodi herunterladen, zum aktuellen Zeitpunkt ist dies Kodi 16.1 (im Video ist es noch die 15.0 alpha3)
  • ADB-Debugging im Amazon Fire TV aktivieren
    • Auf dem Startbildschirm des Fire TV ganz unten auf “Einstellungen” klicken
    • Dann nach rechts gehen und auf den Eintrag “System” klicken
    • solange nach untern drücken bis “Entwickleroptionen” zu sehen ist und diesen Eintrag klicken
    • “ADB-Debugging” auf “An” stellen
  • IP-Adresse des Amazon Fire TV herausfinden
    • Auf dem Fire TV zurück bis zum Menüpunkt “System” gehen
    • dann den Eintrag “Info” klicken
    • einmal nach unten scrollen auf “Netzwerk”, dann ist rechts die IP-Adresse zu sehen. Notiert Euch diese, wir brauchen sie gleich – bei mir lautet sie übrigens 192.168.20.49.
  • XBMC/Kodi auf das Amazon Fire TV übertragen
    • auf Eurem Computer startet Ihr nun adbFire
    • im Feld “Device Address” tragt Ihr die IP-Adresse Eures Fire TV ein und klickt darunter auf “Connect”
      • stellt sicher, dass unten rechts “ADB running. Device connected.” zu lesen ist
    • dann klickt auf “Install APK”
    • geht zum Ordner in den Ihr die APK-Datei gespeichert habt und wählt diese aus, aktuell ist dies “xbmc-14.0-Helix_alpha3-armeabi-v7a.apk”
    • auf “Yes” klicken und warten bis die Datei hochgeladen ist
    • “Ok” klicken
  • XBMC/Kodi starten
    • Auf dem Fire TV im “Einstellungen”-Menü auf “Anwendungen” gehen
    • ganz nach unten auf “Alle installierten Apps verwalten”
    • und dann nach unten gehen auf “Kodi” (ab Beta 3) bzw. “XBMC” (alle Versionen vor Kodi 14.0 Beta 3) klicken
    • “App starten” und Kodi/XBMC genießen
  • wenn Ihr XBMC vom Startbildschirm aus starten wollt, dann folgt der folgender Anleitung:
Kurzzusammenfassung des Videos
XBMC Kodi auf dem amazon Fire TV installieren - Deutsche Anleitung
Titel
XBMC Kodi auf dem amazon Fire TV installieren - Deutsche Anleitung
Beschreibung

In dieser Anleitung erklären wir Euch, wie Ihr auf einem nicht gerooteten deutschen Amazon Fire TV die Media-Center-Software XBMC bzw. Kodi installiert.

45 Kommentare

  1. Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank für die tolle Anleitung. Nur habe ich bei der Installation von Helix das Problem, dass der blaue Fortschrittsbalken bis ganz rechts rüber läuft und dann aber nicht mehr verschwindet. Somit wird die Installation auch nicht abgeschlossen. Was mache ich falsch? – Was kann ich tun?
    Den Fire TV habe ich bereits zurückgesetzt und den Vorgang wiederholt, leider mit dem gleichen Ergebnis.

    LG und vielen Dank im Voraus
    Edgar

    Antworten
    • Hallo Edgar,

      hört sich komisch an, wir haben diese Problem bisher nicht beobachten können – auch im Internet konnten wir Dein Problem nicht finden und auch durch unsere eigenen hartnäckigen Manipulationsversuche am Fire TV oder adbFire konnten wir das Problem nicht nachstellen.
      Vorgestern ist eine neue Version 1.08 von adbFire erschienen, vielleicht geht es damit.

      Ansonsten würde ich es mal von einem anderen Rechner aus probieren.

      P.s.:
      Im Video haben wir die Sequenz des Installierens verkürzt, insgesamt hat die Installation (via LAN-Kabel) etwa 3 Minuten gedauert.

      Wünschen Dir viel Glück
      Stefan & Sebi

      Antworten
    • Ich bekomme Kodi einfach nicht in Aktuelles. Ich hab mehrmals eure Anleitung durchgearbeitet.. :/

      Antworten
      • Hallo Jan,

        hast du auch versucht dich im Fire TV an- und abzumelden? Manchmal ist Kodi nicht an erster Stelle unter Aktuelles. Einfach mal durch scrollen!

        Grüße,

  2. hallo,
    selbiges Problem mit 1.08. der Balken ist jetzt grün. aber nachdem er voll geladen hat passiert nichts mehr,

    Antworten
    • Also dann haben das Problem noch mehr… Könnt Ihr bitte Eure Konfiguration genauer beschreiben (Fire TV via LAN/WLAN, Betriebssystem Eures PCs, Firewall-Software).

      Wir recherchieren dann weiter und halten Euch hier auf dem Laufenden.
      Hat jemand anderes schon eine Lösung für dieses Problem gefunden?

      Antworten
  3. Problem wird bestätigt.
    Selbiges Problem mit 1.08. der Balken ist jetzt grün. aber nachdem er voll geladen hat passiert nichts mehr.

    Antworten
  4. Kann ich mit Kodi und Amazon FireTV Video-Streams von einem Android Tablet auf meinem Fernseher ansehen so wie es mit Chromecast gehen soll?

    Antworten
    • Hi Ulf,

      Kodi kann dies egal auf welchem Gerät unseres Wissens nach noch nicht.

      Aber je nachdem was Du für ein Android-Smartphone oder -Tablet besitzt: Seit der Firmware 51.1.4.0_user_514006420 unterstützt das Fire TV den auch vom Chromecast genutzten sog. Miracast-Standard. Smartphones oder Tablets mit Android Versionen größer als 4.2 und die meisten Amazon-Fire-Geräte mit Android-Betriebssystem unterstützen diesen Standard. Es soll allerdings nicht ganz so reibungslos funktionieren wie auf dem Chromecast – einige Nutzer berichten von Problemen, aber vielleicht klappt es ja bei Deiner Gerätekombination.

      Mehr dazu findest Du direkt auf der Amazon-Hilfeseite

      Antworten
  5. Zunächst einmal danke für die hervorragende Anleitung. Die Installation von Kodi und das Starten direkt über die FTV Oberfläche über das hinzugefügte Kodi-Icon verlief absolut problemlos. Mich würde interessieren, wie man bei zukünftigen Kodi-Updates vorgehen sollte. Eine interne Updatemöglichkeit direkt in Kodi habe ich nicht gefunden. Ich vermute also, dass man Kodi dann wieder neu installieren müsste. Ist dazu eine vorherige Deinstallation von der alten Kodi-Version auf dem FTV erforderlich? Ich vermute mal ja. Das Kodi-Icon müsste danach vermutlich auch wieder neu eingerichtet werden.

    Antworten
    • Hi Kugelpolierer,

      angeblich soll es funktionieren, wenn man mit adbFire die APK einfach drüberinstalliert (alle Einstellungen sollen dann erhalten bleiben), wir haben es selbst aber noch nicht ausprobiert – schreiben es aber auf unsere Liste der zu erstellenden Anleitungen.

      Antworten
  6. Hallo! Habe Kodi auf meinem Amazon Fire tv installiert, nur jedes Mal wenn ich was abspielen will bringt er mich zurück an den Start bevor man kodi/Xbmx öffnet!!! Woran kann es liegen???

    Antworten
    • Hi Sebastian,

      hatten dieses Problem noch nie, aber probiere es mal mit der aktuellen Kodi 14 beta 3, der alten XBMC 13.2 oder SPMC.

      Ansonsten:
      Was verstehst Du genau unter “zurück an den Start”? Meinst Du Bildschirm, wenn man das Amazon Fire TV neu startet?
      Des weiteren würden uns die Video-Dateien bzw. deren Format interessieren und wo diese liegen.

      Antworten
    • Welche Firmware hast du drauf ?
      Die Version 51.1.40_user_514005520 will nicht mit Kodi/XBMC
      Versuch mal ein Update auf 51.1.4.0_user_514006420.

      Antworten
  7. Hallo,
    wie lange dauert das Hochladen? Ich nutze adbfire 1.14 und die Kodi 14.0
    Installation von einem Win XP System Firewall und Virenscanner deaktiviert.
    Bei mir läuft der Ladebalken bis zum Ende durch und startet wieder von vorn, immer und immer wieder.
    Gruß Uwe

    Antworten
    • Hallo Uwe,
      ich hatte das gleiche Problem. Die Anleitung scheint mir einen kleinen Fehler zu enthalten! Man muss bei den Einstellungen des Fire TV außer dem ADB-Bugging, natürlich auch Apps unbekannter Herkunft aktivieren. Danach lief bei mir alles problemlos.Nichts für Ungut Stefan und Sebi………..
      Viele Grüße
      ____Hank____

      Antworten
      • Hi Hank,

        es liegt sicherlich nicht daran, dass Apps unbekannter Herkunft nicht aktiviert ist. Dann könnte die Datei nämlich hochgeladen, aber nicht gestartet werden.

        Wir haben die Anleitung gerade nochmal mit einem frischen und sowie zwei weiteren Fire TVs getestet – wir hatten 100% Erfolgsquote mit unserer Anleitung und nie ein einziges Problem bei der Installation von Kodi.

  8. Also da ich auch zuerst Probleme hatte XBMC/Kodi auf dem Fire TV zu bekommen, habe ich bisl rumgesucht und das/die Probleme gefunden.

    1.Zuerst mal Firewall deaktivieren /Virenscanner besser auch kurz
    2. Bluestacks wer es hat deaktivieren oder am besten deinstallieren (neustarten)
    3. programme direkt von c:/ ausühren ordner also dort hinkopieren
    4. ein ethernet kabel am Fire Tv nutzen nicht über wlan

    bei mir ging es danach, vielleicht hilft es ja 🙂

    Rob

    Antworten
  9. Super Anleitung -> selbst ich habe es geschafft, Kodi aufzuspielen 🙂

    Jetzt kann ich auch auf meinen Rechner im Büro zugreifen, nur leider erkennt Kodi die hinterlegten Filme nicht. Woran liegt das denn wohl bitte?

    Antworten
    • Hi Adrian,

      leider kann das an tausenden Dingen liegen.

      Kannst Du bitte genauer Dein Setup (Rechner hängt im gleichen Netzwerk?, Zugriff über SMB, Windows/OSX/Linux-Rechner, …) und Problem (Filme werden nicht angezeigt oder können sie nicht abgespielt werden, …) beschreiben?

      Anschließend können wir mal schauen, wie wir das Problem lösen.

      Antworten
  10. Hallo,
    Ich habe auch seit einigen Tagen den AFTV und auch nach Euerer Anleitung Modi installiert (hierzu erst einmal vielen Dank für Eure Hilfe und Engagement).
    Kurze Frage dazu bez. Updates von Kodi.
    Gestern kam ja ein Update von Kodi raus.
    Habe zur Zeit noch die Beta von der letzten Woche drauf.
    Kann/muss ich das Update einfach mit adbfire drüberbügeln oder wie ist die genauer Vorgehensweise?

    Vielen Dank vorab und allen schöne und ruhige Weihnachten

    Antworten
    • Hi Ozzy_,

      wir sind an einer Anleitung, wie man XBMC/Kodi/SPMC updated, ohne seine Einstellungen und AddOns zu verlieren – einfach die nächsten Tage auf der Webseite vorbeischauen…

      Antworten
  11. Hallo,

    nachdem ich die IP-Adresse eingetragen habe, bekomme ich die Meldung “ADB running” aber “device not connected”
    Ich kann probieren was ich will, es geht einfach nicht.
    Mit der “FireTV utility App” bekomme ich angezeigt das es verbunden ist mit der ip-Adresse, will ich den kodi aufspielen kommt die Meldung” device not found -waiting for device”
    Weiß jemand woran es liegen könnte?

    Antworten
    • Hi Marcel,

      wenn die Meldung “device not connected” erscheint weist dies eindeutig darauf hin, dass Dein Rechner keine Verbindung zum Fire TV besitzt. Stelle sicher dass sich Dein Rechner und Dein Fire TV im selben Netzwerk befinden – am Besten beide per Netzwerkkabel am gleichen Router anstöpseln.

      Antworten
      • Hallo zusammen,
        ich habe ähnliche Probleme wie Marcel mit der Fire TV Utility App. Mit adbfire habe ich das Problem, dass das Feld “IP Address” nicht eingabebereit ist, sondern eine Dropdown Liste ist mit 10 einträgen (“IP adress 1” – “IP address 10”).
        Sowohl mein Rechner und das AFT hängen am selben Router, alles verbunden über PowerLAN Adapter/Netzwerk.
        Habt Ihr einen Rat für mich?

      • Hi Jörg,

        adbFire hat in der Version 1.16 ein paar kleine Änderungen durchgeführt, die leider auch ein bisschen nach hinten losgegangen sind:
        Du kannst die IP-Adresse nur noch über die Einstellungen ändern, nicht mehr über das Anwendungsfenster direkt.
        Das Ändern der IP-Adresse klappt wie folgt: “Datei” → “Einstellungen” (oder englisch “File” → “Preferences”) (unter Mac OSX heißt es “adbFire” → “Preferences”) und dort dann die IP Deines Fire TVs eintragen.

      • Danke Sebi,
        hat geklappt!

  12. Servus,

    hab ich denn auch Zugriff auf Burning Series oder dieser Film Apk?

    P.S. Coole Seite bzw. super Youtube Kanal, respekt

    Antworten
    • Hi Bernd,

      Vielen Dank für Dein Lob, wir wissen das sehr zu schätzen.

      Bitte hab aber Verständnis, dass wir zu solchen Apps keine Hilfestellung geben.

      Antworten
  13. Hallo , vielen Dank für diese Super Anleitung. Funktioniert ganz toll, bis auf die Kleinigkeit das ich bei Kodi 14.0 keine Datei mit der Endung apk finden kann und sie dann mit abdFire natürlich auch nicht auswählen kann.
    Wäre schön wenn mir jemand helfen kann.

    Danke und Gruß

    Antworten
  14. Bekomme immer das problem das ich zwar eine verbindung zum fire tv bekomme aber dann findet er die Apk datei nich Die ich jedoch im c pfad liegen hab…

    Antworten
    • Leg sie mal in einen anderen Ordner (z.B. Downloads unter Eigene Dateien) – manchmal sperrt Windows den Zugriff auf das Laufwerk C.

      Antworten
  15. Hi. Ich habe vor 2 Monaten mithilfe euerer Anleitung das Ganze aufsetzen können. Musste leider Kodi löschen und habs nun wieder installiert.
    Das klappt auch prima…jedoch weigert sich Kodi rund 90% der Addons zu installieren. Egal was es ist.
    Kann das ein Rechteproblem sein das kodi nicht auf die Box schreiben kann oder was mache ich falsch?
    gruss und danke.

    Antworten
    • Hi Benjamin,

      konntest Du vor 2 Monaten die Addons installieren? Worüber installierst Du die Addons? Installierst Du die Kodi-Version der Addons?

      Ansonsten kannst Du natürlich noch Dein Fire TV zurücksetzen, würde aber erstmal in die oben genannte Richtung testen…

      Antworten
  16. Hi!
    Hab mein Fire TV zurückgesetzt und bekomme nun kodi nicht mehr mit adbfire installiert. Adb running und device connected zeigt er an, nur hab ich gestern vergeblich kodi als apk rüberzubringen…..der blaue Fortschrittsbalken lief 2 Stunden lang durch. Hab alles nach Anleitung probiert, es hat ja vorher auch geklappt, hab schon mehrere so einrichten können. Habe mehrere Versionen von adbfire probiert auch die aktuellste.

    Antworten
    • Hi Django,

      hast Du irgendwelche Anti-Viren-, Firewall oder Androidprogramme am laufen? Schau auch mal nach, ob im Task-Manager schon ein ADB-Prozess am Laufen ist und beende diesen. Am Zurücksetzen des Fire TVs sollte es nicht liegen, das haben wir schon mehrfach durchgeführt und nie die von Dir beschriebenen Probleme gehabt.
      Fire TV schon neu gestartet?
      Bekommst Du kleine APK-Dateien (z.B. Llama) auf das Fire TV?
      Ansonsten hilft oft das Nutzen eines anderen PCs oder noch besser: eines Android-Gerätes. Hier hatten wir noch nie einen Nutzer, der keine APKs auf das Fire TV schubsen konnte.

      Antworten
  17. Hallo,

    entweder ich bin blind oder aber in adbFIRE 1.18 ist die IP Einstellung nun gänzlich verschwunden. Wie funktioniert es nun? ;-/

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Antworten
    • Hi Tobi,

      auch wir haben etwas gestutzt seit Version 1.17 – bedienungsfreundlich ist etwas anderes 🙂

      Über dem Connect-Button ist ja eine Auswahlbox – dort steht beim ersten Start von adbFire “IP Address 1”. Rechts daneben gibt es den Setup-Knopf – diesen drücken und im “Device”-Feld die IP-Adresse eintragen und unten auf “Save” klicken.

      Antworten
  18. Hallo Leute

    Fals bei euch device not connect steht bei Abdbfire einfach rechner neustarten fire tv box vom strom trennen paar sekunden warten dann wieder versuchen zu verbinden ..!!

    bei mir hat es geholfen

    gruss Mese

    Antworten
  19. Mannomann war ich froh Eure Seite gefunden zu haben. Aber scheint heut nicht mein Tag zu sein.
    So toll und ausführlich Ihr das auch schildert, ich bleibe bereits beim Versuch mit adbfire zu connecten hängen. Das scheint auch was damit zu tun, daß ich adbfire für Windows habe und da siehts völlig anders aus. Aber ich habe alles exakt so gemacht wie es oben steht…..
    Ich würde ja gerne die beiden Bilder der Programm-Oberfläche (mit meinen Eingaben) mit hier hereinstellen, aber ich weiss nicht wie das geht.
    Habt Ihr trotzdem Hilfe für mich?
    BITTE!

    Antworten
  20. Hallo zusammen,

    ich versuche die EWE TV App auf meinem FireTV Stick zu installieren. Geht auch mit Hilfe des ES Explorer. Sie startet auch, hängt aber bei dem Anmelden Button und ich komme nicht weiter.
    Muss ich den Flashplayer vielleicht installieren ?
    Woran kann es noch liegen ?
    Danke für Eure Hilfe

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.