Beta-Tester gesucht: Fernseher-Suchmaschine Tibi-TV

Beta-Tester gesucht: Fernseher-Suchmaschine Tibi-TV

Kennst Du das auch? Du willst einen günstigen, großen Full-HD-Fernseher mit eingebautem SAT-Receiver kaufen? Oder nach einem riesigen 4K-OLED-Curved-Fernseher mit 3D-Fähigkeiten? Oder einem kleinen, günstigen Fernseher fürs Gästeklo? Weißt aber nicht, welchen Fernseher Du genau kaufen sollst? Aus diesen Gründen haben zwei Bekannte und ich die Fernseher-Suchmaschine Tibi-TV entwickelt. Denn auch wir treffen beim Fernseherkauf immer wieder auf folgende Probleme: Die Recherche im Internet und/oder Zeitschriften nach einem geeigneten Modell ist sehr zeitaufwändig. Das Wissen stets aktuell zu halten noch mehr. (Recherche aufwändig) Tests betrachten meist nur wenige Modelle und wählen oft auch keine zu Dir und deinem Anwendungszweck passenden Modelle aus oder lassen interessante Modelle/Hersteller außen vor. Darüber hinaus werden gute Tests viel zu selten im Jahr durchgeführt. (Testmenge zu klein) Verkäufer im Laden haben oft keine Ahnung und/oder wollen Dir einen Fernseher verkaufen, den sie auf Lager haben – im schlimmsten Fall drehen sie Dir einen Ladenhüter an. (Mangelnde Objektivität) Bei Preisvergleichen & Webshops findest Du in den Empfehlungen bzw. Top100 meist alte, billige und oft nicht wirklich gute Fernseher (Popularität geht vor Qualität) Fernseher-Suchmaschine Tibi-TV Genau diesen Problemen widmet sich Tibi-TV. Es be­leuch­tet tausende Fern­seher aus ver­schie­denen Blick­winkeln und sucht dabei Fern­seher heraus, die zu Dir und Deinen in­divi­duellen An­for­der­ungen passen. Das außerordentliche an Tibi dabei ist, dass es die Besonderheiten jedes einzelnen Fernsehers gegenüber den restlichen Fernsehern hervorhebt und – nicht wie andere Suchmaschinen – die Gemeinsamkeiten in den Vordergrund stellt. Die Bewertungen der Fernseher berechnen wir dabei objektiv (so gut es geht :-)), vollautomatisch und tages­aktuell. Kommt also bspw. ein neuer Fern­seher mit heraus­ragenden tech­nischen Eigen­schaften auf den Markt und passt genau zu Dir, so braucht er sich nicht monatelang in den Verkaufslisten nach oben...
Heute nur 17,90€ – Logitech K400 Funktastatur

Heute nur 17,90€ – Logitech K400 Funktastatur

Heute gibt es beim amazon cybermonday die Logitech K400 Funktastatur als Angebot des Tages für 17,90€ statt 29,99€. Die Tastatur ist unsere Empfehlung für sky Go Nutzer auf Fire tv und Fire tv 2! In diesem Beitrag gibt es nähere Informationen zur Tastatur!   Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz von Logitech (Logitech) Kategorie: Personal Computers...
Maussteuerung jetzt von iPhone/iPad aus: Remote Mouse for Fire TV für iOS erschienen!

Maussteuerung jetzt von iPhone/iPad aus: Remote Mouse for Fire TV für iOS erschienen!

Die Fernsteuerungs-App “Remote Mouse for Fire TV” ist nun auch für iOS-Geräte erschienen. Hiermit könnt ihr im Gegensatz zur offiziellen Amazon App neben Tastatur- und Fernbedienungs-Eingaben auch Mauseingaben mit Eurem iPhone oder iPad ans Fire TV oder Fire TV Stick senden. Eine extra Bluetooth- oder USB-Maus bzw. -Tastatur mit Touchpad ist also nicht mehr zweingend nötig, um SkyGo, Watchever, Maxdome oder andere Sideload-Apps, die Mauseingaben benötigen zu nutzen. Der Trick bei der “Remote Mouse for Fire TV” ist, dass eine extra App auf dem Fire TV/Fire TV Stick installiert wird, die die Eingaben von der iOS- oder Android-App entgegen nimmt und auf dem Fire TV die entsprechenden Befehle auslöst. Beachtet bitte, dass ADB-Debugging auf dem Fire TV bzw. Fire TV Stick aktiviert sein muss (Einstellungen → System → Entwickleroptionen → ADB-Debugging auf “An” stellen). Die App gibt es im offiziellen Apple AppStore. Bisher ist die Tastatur-Funktion nicht in der iOS-Version zu finden. Die Installation der offiziellen Amazon Fire TV Fernbedienung ist also vorerst noch nötig, um Text eingeben zu können. Der Entwickler will die Tastatur-Funktion im nächsten oder übernächsten Update der App einbauen. Update: Es ist seit gestern eine neue Version der App im iTunes Store verfügbar. Sie bringt nun folgende Verbesserungen mit: Tastatur funktioniert nun Optimierung bei Maussteuerung (Scrollen in alle Richtungen ist jetzt möglich, in dem man mit zwei Fingern auf dem Display in die (entgegengesetzte) Richtung wischt. Die Android-App funktioniert genauso, wie das Ganze dort aussieht seht Ihr in unserem Video: Falls Ihr die App schon fürs Fire TV gekauft habt, könnt Ihr beim Entwickler der App per eMail (anandroidtouchdev [at] gmail.com) einen Gutscheincode für iTunes anfordern (wir haben ihn innerhalb von 1 Stunde erhalten). Alle die...
Großes FireTV-Firmware-Update: USB-Speicher, Bluetooth Tastaturen/Mäuse/Kopfhörer, öffentliche WLANs & mehr

Großes FireTV-Firmware-Update: USB-Speicher, Bluetooth Tastaturen/Mäuse/Kopfhörer, öffentliche WLANs & mehr

Amazon hat heute ein neues, großes Firmware-Update für den Fire TV (51.1.5.0) und den Fire TV Stick (54.1.1.0) veröffentlicht. Es wird nun nach und nach auf allen Fire TVs ausgerollt – falls nichts dazwischen kommt (Amazon hat in den USA auch schonmal ein Firmware-Update gestoppt und nach Behebung der Fehler die neue Version veröffentlicht). Beeinflussen kann man diesen Prozess nur bedingt (unter Einstellungen → System → Info → Verfügbarkeit von Systemupdates), auch wir haben die Firmware leider noch nicht auf einem unserer Fire TVs erhalten, bei einigen unserer Nutzern ist die neue Firmware aber schon installiert. An alle, die das Update noch nicht erhalten haben: Wir haben das Update jetzt einspielen können: Einfach zunächst alle Punkte bei “Einstellungen” → “System” → “Entwickleroptionen” auf “aus” schalten und anschließend das Update manuell anstoßen (“Einstellungen” → “System” → “Info” → “Verfügbarkeit von Systemupdates”). Nachdem das Update heruntergeladen wurde wechselt der Eintrag zu “Systemupdate installieren” was sofort einen Neustart des Fire TVs verursacht und die Installation des Firmware-Updates startet. Nach 4-5 Minuten startet Euer Fire TV nochmal neu, erledigt für 1-2 Minuten letzte abschließende Änderungen und schließlich seid auch Ihr auf dem aktuellsten Stand. Für das Fire TV wird die Version 51.1.5.0_user_515020820 eingespielt, für den Fire TV Stick Version 54.1.1.0_user_110035420. Die tollen Neuigkeiten wollen wir Euch aber nicht vorenthalten: USB-Speicher als Speichererweiterung für Apps & Spiele verwenden Man kann nun offiziell einen USB-Stick oder eine USB-Fesplatte an den Fire TV Stick anschließen und diesen als Speicher für Apps oder Spiele verwenden. In wie weit der USB-Speicher auch für eigene Apps oder das Medienarchiv für Kodi verwendet werden kann, können wir erst sagen wenn die Firmware bei uns eingespielt ist. Amazon empfiehlt einen USB3.0 Stick mit 128GB oder weniger und...

Tipp: Maus-Steuerung des Fire TV mit einem Android-Gerät (bspw. für Sky Go)

Falls Ihr keine Media-Center-Tastatur mit Touchpad oder Funkmaus am Sofa rumliegen haben wollt, Euch die Preise dafür zu hoch sind oder Ihr Besitzer eines Fire TV Sticks seid: Wenn Ihr ein Android-Smartphone oder -Tablet besitzt, dann könnt Ihr mit der EUR 1,76 App ”Remote Mouse for Fire TV” Maus- bzw. Touchbefehle, Tastatureingaben sowie die normalen Fire TV Fernbedienungsbefehle an das Fire TV senden. Viele per Sideload installierte Android-Apps benötigen dies nämlich noch und laufen nicht allein mit der normalen Fire TV Fernbedienung, bspw. Sky Go, Maxdome, Watchever, Browser, … Noch problematischer wird es für den Fire TV Stick. Dieser hat nämlich keinen USB-Port mehr, an den man Eingabegeräte wie Tastatur, Maus oder Gamecontroller anschließen kann – und die Bluetooth-Funktion des Sticks ist bisher von Amazon standardmäßig so beschnitten, dass sie keine Tastaturen oder Mäuse akzeptiert. Die App ist jetzt endlich auch für iOS erschienen. Funktionsübersicht von “Remote Mouse for Fire TV”: Alle Funktionen der normalen Fire TV Fernbedienung, bis auf die Spracheingabe Simulation eines Mauszeigers über eine extra Touchpad-Ansicht (inkl. extra Scrollbuttons) Tastatureingaben Sonderfunktionen App-Menü: Übersicht und Startfunktion für alle auf dem Fire TV installierten Apps Fire TV direkt ausschalten über Menüeintrag Installationsanleitung: ADB-Debugging auf dem Fire TV bzw. Fire TV Stick aktivieren (Einstellungen → System → Entwickleroptionen → ADB-Debugging auf “An” stellen). ”Remote Mouse for Fire TV” auf der ”Amazon Webseite” kaufen App auf dem Smartphone installieren (Amazon App Store ist hier nötig) im Amazon App Store nach der App suchen & installieren App auf dem Fire TV installieren auf dem Fire TV den Home-Button drücken, einmal nach oben klicken und den Text “remote mouse” eingeben anschließend die App auswählen und “Herunterladen” klicken schließlich die App einmal starten – in Zukunft...
Amazon Fire TV Fernbedienung App im deutschen iTunes-Store erschienen

Amazon Fire TV Fernbedienung App im deutschen iTunes-Store erschienen

Die iOS-App “Amazon Fire TV Remote” bzw. “Amazon Fire TV Fernbedienung” ist jetzt endlich auch im deutschen Apple iTunes Appstore verfügbar, zwar ist noch alles auf englisch, aber die Anwendung ist selbstbeschreibend. Eine USB-Tastatur ist somit für die meisten Hacking-Themen für Besitzer von iPhone/iPad und Android-Geräten nicht mehr nötig. Am Besten Ihr öffnet folgenden Link mit Eurem iPhone bzw. iPad – dann öffnet sich der AppStore und Ihr könnt die App installieren. https://itunes.apple.com/de/app/amazon-fire-tv-remote/id947984433?mt=8# In folgendem Video haben wir die Funktion der Android-App kurz in einem Video erklärt – die iOS-App funktioniert genauso, nur die Installation läuft wie oben...

Anleitung: Xbox360 Wireless Controller am Fire TV nutzen

In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr mit einem Xbox Gamepad USB-Empfänger (oder einem Nachbau, siehe unsere Empfehlungen) der eigentlich für PCs gedacht ist, an Eurem Fire TV das unsere Meinung best geeignete Gamepad betreibt – und sogar 4 davon gleichzeitig. Der Xbox-Empfänger funktioniert nicht am Fire TV Stick, dieser hat keinen USB-Steckplatz. Eine Alternative wird es vermutlich nicht geben, man muss als auf Bluetooth-Controller zurückgreifen. Info: Ans Amazon Fire TV angeschlossen blinkt die Player-Anzeige des Xbox 360 Wireless Controllers dauerhaft – wenn es Euch stört, einfach abkleben oder mit Edding übermalen. Anleitung: Verbinden des Empfängers mit dem Fire TV einfach in den USB-Port des Fire TVs einstecken, ein kleines grünes Lämpchen sollte leuchten. Er funktioniert auch, wenn er über einen USB-Hub ans Fire TV angeschlossen ist Verbinden eines Xbox Gamepads mit dem Fire TV Gamepad anschalten, indem man 1-2 Sekunden den Guide-Button in der Mitte des Gamepads drückt Knopf auf dem Wireless Empfänger drücken bis er blinkt Den kleinen “Verbindungstaste”-Button an der linken Oberseite des Gamepads für 1-2 Sekunden drücken Und das Ganze nochmal in Bildern: Den Xbox Wireless Receiver oder einen von uns empfohlen Nachbau an den USB-Port des Amazon Fire TV anschließen – der Anschluss über einen USB-Hub ans Fire TV funktioniert auch. Der Xbox-Controller wird angeschaltet, indem man für 1-2 Sekunden die sog. Guide-Taste gedrückt hält. Durch drücken der Synchronisierungstaste auf dem USB-Empfänger wird nach Xbox 360 Gamepads gesucht Die Suche nach Empfängern wird gestartet, indem man den sog. Verbindungstaste für 1-2 Sekunden gedrückt hält. Folgende USB-Empfänger funktionieren: Unsere Empfehlung: Qumox Xbox 360 Wireless Receiver Adapter 12,99€ Versand aus Deutschland & Amazon Prime möglich (bei uns ware er am nächsten Tag da) extra...

Amazon Fire TV Fernbedienung für Android

In diesem Beitrag stellen wir euch die offizielle Amazon Fire TV Fernbedienung für Android vor. Amazon Fire TV Fernbedienung für Android ist über folgende Kanäle verfügbar: Google Play Store: Amazon Fire TV Fernbedienung Amazon App Store: Amazon Fire TV Fernbedienung Für alle iPhone- & iPad-Besitzer: Die App ist jetzt auch deutschen iTunes Appstore erschienen: iOS-Artikel Nach dem Ihr die Anwendung auf eurem Android Tablet oder Smartphone installiert habt könnt ihr auch schon gleich loslegen. Stellt sicher, dass sich Euer Android Gerät im selben Netzwerk wie Euer Fire TV befindet – sich also die beiden IP-Adressen nur in der Zahl hinter dem letzten Punkt unterscheiden (also bspw. 192.168.0.25 und 192.168.0.27). Beim Starten der Anwendung sucht diese in Eurem Netzwerk nach einem Fire TV. Nachdem Ihr euer Fire TV ausgewählt habt, fragt die Anwendung beim ersten Start einen Code ab, den Ihr auf eurem Fernseher sofort angezeigt bekommt. Sobald ihr den Code auf Eurem Android Gerät eingebt, könnt ihr die Anwendung verwenden. Neben den Standard Funktionen der “normalen” Fernbedienung bietet die App zusätzlich die Möglichkeit der Nutzung der Android Tastatur. So könnt ihr beispielsweise Nutzernamen und Passwörter bequemer eingeben. Viel Spaß damit...