Anleitung: Xbox360 Wireless Controller am Fire TV nutzen

In dieser Anleitung zeigen wir Euch, wie Ihr mit einem Xbox Gamepad USB-Empfänger (oder einem Nachbau, siehe unsere Empfehlungen) der eigentlich für PCs gedacht ist, an Eurem Fire TV das unsere Meinung best geeignete Gamepad betreibt – und sogar 4 davon gleichzeitig.

Der Xbox-Empfänger funktioniert nicht am Fire TV Stick, dieser hat keinen USB-Steckplatz. Eine Alternative wird es vermutlich nicht geben, man muss als auf Bluetooth-Controller zurückgreifen.

Info:

Ans Amazon Fire TV angeschlossen blinkt die Player-Anzeige des Xbox 360 Wireless Controllers dauerhaft – wenn es Euch stört, einfach abkleben oder mit Edding übermalen.

Anleitung:

  1. Verbinden des Empfängers mit dem Fire TV
    • einfach in den USB-Port des Fire TVs einstecken, ein kleines grünes Lämpchen sollte leuchten.
      Er funktioniert auch, wenn er über einen USB-Hub ans Fire TV angeschlossen ist
  2. Verbinden eines Xbox Gamepads mit dem Fire TV
    • Gamepad anschalten, indem man 1-2 Sekunden den Guide-Button in der Mitte des Gamepads drückt
    • Knopf auf dem Wireless Empfänger drücken bis er blinkt
    • Den kleinen “Verbindungstaste”-Button an der linken Oberseite des Gamepads für 1-2 Sekunden drücken

Und das Ganze nochmal in Bildern:

Folgende USB-Empfänger funktionieren:

Mit dem “Xbox 360 – Play & Charge Kit” kann man den Xbox Wireless Controller übrigens nicht auf dem Fire TV nutzen – es ist nur ein einfaches Ladekabel.

Das ganze klappt auch wunderbar in Mischumgebung: z.B. 1 Amazon Fire-Controller, 1 Xbox kabelgebundenes Gamepad, 2 Xbox360 Wireless Gamepads – und dann bspw. das einfach zu lernende aber schwer zu meisternde BADLAND oder den wundervollen Bomberman-Clon Bombsquad zu viert spielen.

Kurzzusammenfassung des Videos
Anleitung: XBOX360 Wireless Controller am Fire TV nutzen
Titel
Anleitung: XBOX360 Wireless Controller am Fire TV nutzen
Beschreibung

Diese Anleitung zeigt, wie man bis zu 4 Xbox Wireless Controller am Amazon Fire TV betreibt - und das mit inoffiziellen und günstigen PC-Empfängern.

13 Kommentare

  1. Warum ist “funktioniert auch an der Xbox360 und PC” ein Minuspunkt?

    Antworten
    • Hey Anonymous,

      hehe 🙂 – vielen Dank für die Info. Das war ein Fehler unsererseits. Haben den Punkt korrigiert.

      Antworten
  2. Wie kommt ihr darauf das man 4 Controller gleichzeitig benutzen könnt? Wie man in dem Video schon sehen kann blinkt der komplette Kreis des XBox Controllers und nicht nur ein 1/4 des Kreises… das bedeutet das man evtl 4 anschließen kann diese aber alle vier genau das gleiche machen und man zum Beispiel nicht gegeneinander spielen kann! Demzufolge ist die Aussage bis 4 Controller ziemlich sinnfrei wenn der jeweilige Controller keiner Person zugeordnet werden kann!

    Falls ihr es hinbekommen solltest das 4 Personen je ein Controller zugewiesen wird… würde ich mich da über ein Video freuen! Dieses ist jedoch für Leute mit XBox Controller und dem willen nicht alleine zu spielen ziemlich ungeeignet.

    Grüße

    Antworten
    • Hi Philipp,

      wir kommen darauf weil wir es getestet haben – nichts auf dieser Seite wird ohne eine intensive Testphase veröffentlicht. Bspw. haben wir nicht wie andere es einfach machen Euch einfach erklärt, wie Ihr einen PS4-Controller mit dem Fire TV nutzt. Dieser kann zwar über Bluetooth oder USB mit dem Fire TV verbunden werden, jedoch weist er eine falsche Buttonbelegung auf und ist somit bis auf für einfachste Spiele (Crossy Road) unbrauchbar.

      Alle von uns getesteten offiziellen Fire TV Apps die mehrere Controller unterstützen, laufen mit dem USB-Adapter und bis zu 4 damit verbundenen Xbox360 Wireless Controllern.

      Wir haben auch schon ein Beweisvideo gedreht, aber sind noch am Schneiden – kannst Dich also schon freuen.

      Einen Emulator (SuperGNES, bzw. SuperLegacy16) konnten wir nicht mit 2 Gamepads zum laufen bringen, aber das lag nicht am Xbox-Empfänger sondern an der App selbst – egal welche Gamepads (Amazon Fire Controller, Xbox-USB-Gamepad, Fire TV Fernbedienung, Xbox Wireless Empfänger, …) in welcher Kombination angeschlossen werden, sie steuern immer beide Spieler.

      Antworten
    • Ich habe nun schon mehrere Xbox-artige Controller benutzt und es ist immer dasselbe. Die Controller werden immer als Spieler 1 oder als gar kein Spieler erkannt.
      ABER die Controller haben in der Amazon Fire TV Box eine eigene Device ID, somit kann eine gut designte App (z.B. Emulator) die Controller durchaus unterscheiden.
      Um ein Beispiel zu nennen: Mupen64

      Antworten
  3. Ja da freu ich mich schon ;). Weil spielen kann ich das meiste (aktuelles Kodi, aktueller Rom Collection Browser). Und durch die neuen nightly von Retroarch kann man ja den Xbox Controller sehr gut einstellen. Allerdings klappt es bei mir nicht mit mehreren wireless-Controllern.

    Grüße

    Antworten
  4. Beim ersten Mal hat es mit dem Xbox kontrollier super geklappt. Dann ein erfolgloser Versuch mit dem Adapter und Controller am pc.
    Wieder Adapter in den Fire TV und nix geht.
    Das Licht am Adapter blinkt und wenn ich am Controller verbinden gehe dreht sich das Licht kurz und beginnt dann zu blinken. Aber keine Reaktion auf dem Fire TV.
    Hat wer eine Idee
    Danke

    Antworten
    • Nach dem 20 ten Versuch ging es.
      Schade dass mir die Xbox tastaturerweiterung bei Skygo nicht hilft.

      Antworten
  5. Meine Fire TV 2 Box erkennt den USB-Empfänger des Xbox 360 Controllers nicht, grüne Lampe leuchtet nicht.
    Auch ein USB-Stick wird nicht erkannt. USB-Anschluss an der Box evtl. defekt?

    Antworten
    • Hi Thomas, schau mal, ob Du USB-Debugging für ADB aktiviert hast – denn dann ist der USB-Anschluss nur noch für ADB nutzbar. Dazu gehst Du unter “Einstellungen” → “System” → “Entwickleroptionen” und stellst den Punkt “USB-Debugging” auf “Aus”.

      Antworten
      • Hi Sebi,

        danke für die Antwort.
        Du hattest recht…

  6. Danke für die tolle Anleitung, hat alles super geklappt.
    Eine Frage bleibt aber: Kann man das Dauer-Blinken am
    Controller irgendwie abstellen?

    Antworten
    • Hi RAM, leider nicht…

      Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.