Fire TV Tastatur-Empfehlung: Logitech K400 Wireless Touch mit Standby-Taste

Anbei unsere Amazon Fire TV Tastatur-Empfehlung: Logitech K400 Wireless Touch.

Diese Tastatur funktioniert nicht am Fire TV Stick, dieser hat keinen USB-Steckplatz. Wir testen gerade verschiedene Alternativen.
Zur Zeit ist die Logitech K400 billiger bei Amazon und kostet nur noch EUR 35,90 anstatt 29,99€.

Warum wir die Tastatur mögen:

  • Sleep-Taste versetzt das Fire TV sofort in den Stand-By
  • Touchpad ermöglicht Toucheingaben auch bei nicht offiziell unterstützten Apps (via Sideload installierte APKs)
  • vereinfacht extrem die Passworteingabe (aufpassen: Y und Z sind wie bei allen Tastaturen am Fire TV vertauscht)
    Anmerkung von Nutzer chris: Bei der Tastatur “Microsoft All In One” funktioniert das deutsche Tastatur-Layout korrekt (Z ist auch Z).Anmerkung von Nutzer Uli & Frank H: Uli & Frank haben bei Ihrer Microsoft All In One ein englisches Tastatur-Layout.
  • klein & leicht (42 x 17 x 3 cm groß, etwas über 500g schwer)
  • funktioniert auch mit PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360
  • laut Logitech ein Jahr Batterielebensdauer (2 AA-Batterien) – können dies zwar noch nicht nachprüfen, aber wir mussten bis jetzt seit 5 Monaten noch nie die Batterien wechseln
  • Multimedia-Tasten funktionieren (Start/Pause, Vor, Zurück, Suchen, …)

 

Am 25.11.2014 um 12:30 gab es wieder die Logitech K400 bei den Amazon Cyber Monday Deals. Am Montag (24.11.2014) gab es sie schon einmal für 22€ – und somit um einiges günstiger als der Internet-Best-Preis von knapp 28€.
Kurzzusammenfassung des Videos
Tastaturempfehlung Amazon Fire TV Logitech K400 Wireless Touch Tastatur
Titel
Tastaturempfehlung Amazon Fire TV Logitech K400 Wireless Touch Tastatur
Beschreibung

Wir haben viele Tastaturen für das Fire TV getestet - und das hier ist unsere Empfehlung: Logitech K400. Klein, leicht, Touchpad für Touchscreen Emulation.

51 Kommentare

  1. Das bei allen Tastaturen das englische QWERTY-Format aktiviert ist, ist falsch. Die Microsoft All In One ist das deutsche Tastaturlayout mit QWERTZ vorhanden und die Zusatztasten funktionieren auch.

    Antworten
    • Hi Chris,

      vielen Dank für die Info, haben sie in den Beitrag aufgenommen.

      Antworten
  2. Hallo, wisst ihr vielleicht ob die Rapoo e2800p auch kompatibel ist, hatten mir halt die logitech und Rapoo im Saturn angeguckt und fand klar die Rapoo vom Design her besser.

    danke schon mal

    Antworten
    • Hi EL,

      mit dem von Dir angegebenen dem Tastatur-Modell Rapoo e2800p haben wir leider keine Erfahrungen mit dem Fire TV. Allerdings berichten anderen Nutzer, dass das Rapoo Desktset funktionieren soll (inkl. korrektem Z).

      Falls Du Dir die Tastatur kaufen solltest… wärest Du so nett und würdest hier einen kurzen Funktions- & Erfahrungsbericht mitteilen?

      Vielen Dank im Voraus & happy hacking

      Antworten
  3. Hi, ich hab sie mir heute gekauft, aber geht morgen wieder zurück.

    Weil:

    Im Startmenü funktioniert nur die Tastatur, da man nichts mit der Maus anklicken, der Mauszeiger ist auch ein Kreis. In der ZDFmediathek und Youtube App, kann ich in der Suche auch nichts mit der Tastatur eingeben. Doch wiederum in Kodi funktioniert die Maus, sowie die Tastatur man muss nur aufpassen wo der Zeiger grade ist, sonst gibt man mal ausversehen noch extra Buchstaben ein beim enter drücken.

    Aus diesem Grund geht die e2800p direkt wieder zurück, da sie halt in den beiden Apps die ich getestet habe komplett durchgefallen ist.

    Gruß

    Antworten
  4. Für alle die ein Android Gerät besitzen, könnt mal die Fire TV Remote App ausprobieren. Bin auch nur eben durch Zufall drauf gestoßen, als ich mein verstaubtes Anroid Tablet raussuchte und den Amazon AppStore aktualisierte.

    Antworten
  5. Hallo zusammen,

    weiß zufällig jemand, wie man die Tastatur am FireTV auf Deutsch einstellt? Hab’s schon am PC versucht, aber jedesmal, wenn ich die Tastatur wieder ans FireTV anschließe, stellt sie sich auf US-Layout um, also Y und Z vertauscht etc.

    Danke & Grüße
    Matze

    Antworten
    • Hi Matze,

      das Tastatur-Layout ist nur bei sehr seltenen und teuren Tastaturen änderbar. Wenn man aber normale Tastaturen ins Fire-TV steckt wird ein Standard-Tastatur-Layout geladen – und das ist eben leider noch das Englische mit vertauschtem Y und Z sowie einigen Sonderzeichen.

      Bei manchen Tastaturen ist jedoch direkt ein deutsches Tastatur-Layout einprogrammiert. Welche das sind können wir leider erst sagen, wenn wir oder Ihr sie erfolgreich mit dem Fire TV testen konnten.

      Also hier der Aufruf an Euch:
      Wenn Ihr eine Tastatur mit funktionierendem deutschen Tastatur-Layout habt, dann schickt uns bitte eine eMail oder schreibt einen Kommentar – wir nehmen diese dann in unseren Artikel auf.

      Antworten
      • Danke für die Hinweise auf dieser Seite, zur Log. K 400 das vertauschte y hatte ich schnell selbst gefunden.
        Aber ich finde das”@” Zeichen nirgends. Hättet ihr einen Tipp od. eine Liste wo sich was versteckt.

        Danke und schöne Ostern

      • Hi Gisela,

        das Problem müsste mit dem neuen Firmware-Update behoben sein – falls es noch nicht geht, dann drücke mal die Shift-Taste und die 2.

  6. Hallo,

    also bei meiner Microsoft All In One mit deutschem Tastatur-Layout ist definitiv das englische QWERTY-Format aktiviert. Scheinbar gibt es unterschiedliche Versionen dieser Tastatur, da Benutzer “Chris” ja das Gegenteil beschreibt.

    Grüße
    Uli

    Antworten
  7. Hallo,

    ich habe eine All-in-One leider ist bei meiner Tastertur Z und Y vertauscht,sowie auch die Sonderzeichen. Gibt es dafür schon eine Lösung.

    PS: Danke für eure schöne Internetseite….TOP

    Antworten
  8. Hi,

    ich habe mir die Tastatur auch gekauft und “übe” damit schon einige Zeit… Die Tastatur ist nur “fast” perfekt für das AFTV.

    a) die Tasten sind nicht beleuchtet… da man generell am Anfang nie weiß welche Taste oder ggf. Tastkombi klappt ist es im Dämmerlicht beim Fernsehen schlecht zu bedienen.. Gerade wenn die neu ist und man die specials noch nicht sooo gut kennt

    a) es gibt zwar einige Spezial Tasten, aber für den Multimedia Zweck leider die Falschen
    1) Mir fehlt die einfache Taste “Menü Back –> die Taste direkt links außen unter dem Ring auf der AFTV Fernbedienung” also nicht die über Escape oder so… z.B. Chrome via Sideload soll auf die vorige Seite zurück gehen…
    b) “Enter” ist zum Teil die “play” Taste als Shift Sondertaste oben auf der Leiste… z.B. bei Texteingabe überhaupt nicht intuitiv… da drücke ich doch einfach “Enter” und es wird noch irgendwas hinzugefügt an Text… aber “Enter” halt nicht ausgeführt.
    c) Passwörter wie so schön beschrieben kannst Du voll vergessen sobald Du Sonderzeichen wie “@!#$%” etc. verwendest… Die Suche nach den einzelnen Sonderzeichen habe ich mittlerweile aufgegeben

    Grundsätzlich eine nette Spielerei… klappt auch in vielen Apps und ersetzt die Maus und manchmal auch die Fernbedienung… aber eben nur “FAST” perfekt…

    Vermutlich wird die Tastatur noch einige Zeit benutzt und wird dann den üblichen Tod sterben wie ChromeCast & Rasberry Pie da irgendwie nicht perfekt sondern NUR “FAST” perfekt.

    Von daher…. 50/50 Erlebnis… ich tendiere eher für die Tonne.. und für 21 Euro gebraucht bei Ebay ein netter Zeitvertreib…

    Greetz

    Antworten
    • Hi Badticket,

      vielen Dank für Deine Eindrücke & schade dass es für Dich nicht passt. Wenn Du eine Deinen Ansprüchen gerecht werdende Tastatur gefunden hast, würden wir uns über einen Tipp freuen.

      Falls Du ein Android Gerät hast, kannst Du ja mal die offizielle Fernbedienungs-App von Amazon ausprobieren: Diese hat beleuchtete Tasten, korrekt funktionierende Back- & Bestätigen-Taste und auch die Sonderzeichen werden alle korrekt vom Android-Gerät aufs Fire TV übermittelt.

      Antworten
    • Hi Uwe,

      vielen Dank für Deinen Tipp.
      Haben ähnliche Apps getestet, leider alle ohne Erfolg. Die von Dir empfohlene stürzt leider direkt beim Starten ab, für eine genauere Untersuchung der Gründe hatten wir leider noch keine Zeit. Wir bleiben aber an dem Thema dran und melden uns wenn es Neuigkeiten gibt.

      Antworten
  9. Hallo, habe mir die Tastatur gekauft. Ist soweit ok. An die vertauschten Buchstaben kann man sich gewöhnen.
    Mein Problem ist die Enter Taste. Diese gibt nur ein kleines a aus. Habe keine andere Taste gefunden, die die Funktion Enter ausführt.

    Antworten
    • Hi Frank,

      die Enter-Taste auf der Tastatur erfüllt die Funktion der Select-Taste in der Mitte des Steuerkreuzes der Fire-TV Fernbedienung: Aktuell Selektiertes Element aktivieren. Vermutlich bist Du also in der OnScreen-Tastatur über dem Buchstaben “a” wenn Du die Enter-Taste drückst und tippst in der virutellen Tastatur somit auf das A.

      Meist ist in den OnScreen-Tastaturen der Play-/Pause-Taste mit dem Bestätigen bzw. Weiter belegt – das ist vermutlich die Funktion, die Du gerne auf Enter hättest. Wir haben uns bisher auch noch nicht daran gewöhnen können… eine Methode dies umzubauen ist uns ohne Root nicht bekannt.

      Mit den Pfeiltasten kannst Du aber auch zu dem von Dir gewünschten Button navigieren und dann mit Enter diesen Button drücken.

      Unter XBMC funktioniert die Tastatur wie vom PC gewohnt (bis auf die Home-Taste – die führt zurück auf die Fire TV Startseite).

      Antworten
  10. Benutze für Amazon Fire Box Logitech k400r, aber habe bisher keine Lösung auf deutsches Layout umzustellen. Y ist nicht Y und Z ist nicht Z.das gleiche für die Umlaute Ö,Ü,Ä, @. Wer kann helfen?

    Antworten
    • Hi Janke,

      leider gibt es noch keine uns bekannte Möglichkeit, auf deutschen Fire TVs auch ein deutsches Tastatur-Layout einzustellen.

      Antworten
    • Hi Hans,

      über Bluetooth lassen sich am deutschen Fire TV bisher keine Tastaturen betreiben, eine Version der Tastatur hat aber so weit ich gesehen habe auch einen USB-Dongle – und dieser sollte sich beim Fire TV angeschlossen als Tastatur melden.

      Antworten
    • Wie als Gamecontroller???

      Antworten
      • Hi Jens Rocco,

        wir haben Hans auch nochmal versucht zu kontaktieren – und leider keine Antwort erhalten. Uns kam die Beschreibung schon beim ersten Lesen komisch vor, auch mehrere Tests inkl. Sideloading von verschiedenen Settings.apk-Dateien haben die Logitech K400 nicht via Bluetooth mit dem Fire TV verbinden können. Die K400 verwendet einfach nicht den normalen Bluetooth-Standard sondern einen Logitech-eigenes Funkprotokoll.

  11. Hallo nochmal. Vielleicht war es purer Zufall, aber als ich den USB-Dongle am Fire-TV einsteckte und gleich anschliessend die Tastatur (versuchsweise)als BT-Gamecontroller anmelden wollte funktionierte sie auch schon. Hab mal kurz im Setup nachgeschaut: Man kann nirgends lesen, dass die Tastatur an der Box hängt-weder im Menü für BT-Controller noch im Menü “Verbundene Fernbedienungen” Falls bei euch die Tastatur nicht funktioniert versucht es trotzdem mal unter “Verbundene Fernbedienungen”, neue FB hinzufügen. Leider ging es bei mir ratzfatz so dass ich es nicht mehr genau nachvollziehen kann. @Sebi: Ich habe fast den Verdacht das deine Tastatur eine Macke hat denn eigentlich müsste sie schon funktionieren.

    Antworten
  12. hi liebe aftv gemeinde,

    habe mir gestern die rapoo e2700 in weiß bei mediamarkt für 30€ geholt. wollte eigentlich die logitech k400 haben, aber beim direkten vergleich ein bißchen zu klobig fürs couchsurfen:)

    bei mir funzt das maustouch & die tastatur im firetvmenü, bei kodi & skygo. das einzigste was halt is des z&y halt vertauscht sind und einige sonderzeichen nicht richtig sind. damit kann ich leben. werde sie behalten da klein & stylisch…

    mfg…

    Antworten
  13. Hallo ihr lieben Leute,

    wunderbar, eure Berichte / Details. Vielen Dank dafür.

    Ich habe die ->Logitech diNovo Edge

    Tastatur, am Fire-TV, angeschlossen und sie funktionierte sofort, sogar mit deutschem Tastatur-Layout 🙂

    Da ich die Tastatur schon viele Jahre habe, habe ich mich darüber gefreut, keine neue kaufen zu müssen. Leider funktioniert das integrierte Touchpad gar nicht.

    Ich habe verschiedene Browser-Apps auf dem AFTV ausprobiert und hab mich für das Google-Chrome App entschieden, da man das auch ganz gut mit der Tastatur bedienen kann. (TAB zum Linkspringen und ENTER zur Bestätigung)

    Allerdings ist das wenig konfortabel und ich suche eine Möglichkeit eine Maus beim surfen zu haben.

    Wie ist das denn mit der Logitech K400? Welches Browser-App nutzt ihr und habt ihr da tatsächlich eine funktionierende Maus beim surfen?

    Über Feedback wäre ich sehr dankbar.

    Grüße aus der Lutherstadt Wittenberg,
    Marco

    Antworten
    • Wie gesagt, das Touchpad der Logitech K400 funktioniert ohne Probleme!
      Im Video zur Empfehlung zeigen wir am Ende sogar ein Beispiel!

      lg

      Antworten
  14. Hallo, gestern habe ich die Logitech DiNOVO Mini am Fire TV Stick zum Laufen gebracht. Habe mir die Settings.apk aus dem developer Forum heruntergeladen und auf dem Stick installiert.

    Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2714494

    Dann einfach über den Stick in die Settings, kennt man ja von jedem Android Phone, und die Tastatur problemlos via Bluetooth gepaired.

    Ist zwar ein wenig fummelig, da manch Tasten doppelt und dreifach belegt sind. Tastatur Layout ist QWERTY, aber läuft einwandfrei. Ggf. kann man das noch mit einer APP umstellen, für Android gab es diese Möglichkeit in jedem Fall.

    Grüße!

    Antworten
  15. Hallo zusammen, leider funktioniert die Logitech K400 nicht an der Amazon Fire TV! Müssen vorher Einstellungen an der Box vorgenommen werden? Vielen Dank im Voraus Gruß Thomas

    Antworten
    • Die Tastatur sollte direkt nach dem Einstecken des USB Adapters funktionieren! Es sind keine Einstellungen am Fire TV notwendig!

      lg

      Antworten
      • Hallo Stefan, danke für die schnelle Antwort.

        Kann es sein das die Funktion gesperrt wurde?
        Habe relativ neue Hardware und die Software Ver. 51.1.5.0

        An Microsoft Tab/PC funktioniert die Tastatur einwandfrei.

        Gruß
        Thomas

      • Guten Morgen,

        die Tastatur funktioniert jetzt nach einem Werkreset!

        Danke

  16. Hallo AFTV-Freunde, ich hab mich gestern spontan dazu entschlossen die Logitech K400 (deutsches Tastaturlayout) bei Amazon zu bestellen.

    Positive Rückmeldung: Die Tastatur funktioniert beim surfen am AFTV mit dem Chrome Browser App absolut super. KEINE QWERTY sondern volles QWERTZ. Also alle Sonderzeichen und ÖÄÜ@ usw. funktioniert einwandfrei! Touchpad/ Finger / Maus Simulation bzw. Mausfunktion = sehr gut.

    Mitgelieferter Bluetooth-Dongle einfach ran ans AFTV, Tastatur einschalten und funktionierte bei mir sofort perfekt.

    Auch innerhalb des AFTV-Menüs funktioniert alles nach dem deutschen Tastatur-Layout.

    Zur Tastatur selber:
    Qualität: 6von10 Punkten (10 Beste)
    (Wirkt ein wenig klapprig. Geht aber. Ok für 29Euro)

    Größe:
    10von10
    Genau die richtige größe. Nicht zu groß so das sie im Wohnzimmer stört, aber auch nicht zu klein, so das man nicht mehr mit ihr anständig arbeiten könnte.

    Optik:
    6von10
    Unterschale weiß – Oberschale Schwarz
    Mittelmäßig. Aber noch ok fürs Wohnzimmer. Bin halt die Logitech DiNovo Edge gewohnt (Hängt am RPi) dagegen wikt die K400 schon bissl schrottig. Wobei ich sagen muss das die DiNova Edge auch seinerzeit über 120€ gekostet hatte. Wie schon erwähnt, ist das Gerät für den Preis ok.

    Ich kann sie empfehlen. Viel Spaß ^^

    Antworten
    • Hi Marco,
      hast Du die DiNova auch am Fire TV ausprobiert? Wie sind denn Deine Erfahrungen damit? Kostet heutzutage ja nicht mehr so viel Geld und hat nen ziemlichen Coolheitsfaktor, wie ich finde.
      Aber funzen muss sie halt…
      cu,
      Axel

      Antworten
      • Hallo Axel F,

        wie ich schon in meinem vorherigen Beitrag beschrieben habe, funktioniert die DiNovo Edge, bis auf das Touchpad, sehr gut. Aber am AFTV zu surfen, ohne Toupad / Maus, ist ja doch sehr mühselig, teilweise kann man Webseites gar nicht bedienen. Deswegen hab ich mir eben eben die Logitech K400 gekauft und mit der bin ich sehr zufrieden 🙂

  17. Hallo.
    Habe auch seit längerem die Logitech K400 am FireTV.
    Ging bisher problemlos.
    Seit dem großen Update vor ca. 1 Woche funktioniert die Tastatur nicht mehr am FireTV !!
    Habe schon alles probiert. Neue Batterien, anderen Unifying-Empfänger…
    Nichts geht mehr.
    Die Tastatur funktioniert am Notebook und Windows-Tablet einwandfrei.
    Hat noch jemand das gleiche Problem ??
    VlG
    Ralf

    Antworten
    • Hallo Ralf,

      ich habe seit kurzem auch Probleme mit der Tastatur. Hat sich selbstständig umgestellt auf qwerty und habe keine Ahnung warum.

      Bisher ging es einwandfrei.

      Am Laptop geht das Teil wie gehabt

      Grüße

      Antworten
      • Hi Micha,

        es liegt nicht an der Tastatur, sondern am Update auf FireOS5 – hier ist die deutsche Tastaturbelegung leider nicht mehr vorhanden. Hoffen Amazon zieht hier nach, das war zumindest bei der alten Firmware der Fall.

      • Hallo Micha und Sebi.

        Damit könnte ich mich arrangieren.
        Leider funktioniert die Tastatur gar nicht mehr am Fire TV.
        NULL
        Als ob gar keine angeschlossen wäre…
        Die Amazon Hotline hatte auch keine Ahnung davon…..

      • Hallo!

        Hört sich für mich nach 2 Problemfeldern an. Einmal falsch erkanntes Layout, einmal komplett nicht erkannte Tastatur.
        Mein Problem ist letzteres. Bei meinem FireTV (Gen. 1) geht gar nichts mehr. Auch nicht das Touchpad.
        Bin für jeden Tipp, der mich zumindest bis zum falschen Layout bringt dankbar 🙂

      • Hi Einzigartig2, bisher haben wir jede K400 wieder ans Laufen gebracht.
        Bitte probiere mal das ADB-Debugging komplett zu deaktivieren – damit wird auch automatisch das USB-Debugging ausgeschaltet. Und dann kann ich mich nur wiederholen: Fire TV mal komplett von dem Kabelgewirr hinter/unterm Fernseher befreien und so weit wie möglich vom Fernseher entfernen und so nah wie möglich an das Sofa bzw. den Ort an dem Du das Fire TV bedienen willst. Also zumindest vorerst mal komplett vor den Fernseher stellen das ganze. Und dann probiert es einfach nochmal.

      • Vielen Dank für die Info, dann bleibt mir nur das nächste Update abzuwarten

    • Habe für mich auch eine K400 Tastatur gekauft, der allerdings gar nicht zum sprechen zu bewegen war. An RPI funktionierte alles.
      Dann habe ich in der Tiefe des Internets doch noch was gefunden. In “Einstellungen” “System” “Entwickler optionen” kann man für die USB-Schnittstelle was einstellen. Debugging gehakt oder nicht.
      Solange USB-Debugging eingeschaltet ist läuft gar nichts.
      Ausgeschaltet und siedasie, Tastatur funktioniert.
      Nur kein deutsche äüßzy. Aber das ist eine andere Geschichte.
      Gruß
      Ton

      Antworten
      • Hi Ralf, ja – seit dem Firmwareupdate auf FireOS5 ist das deutsche Tastaturlayout leider wieder verloren gegangen… aber wir denken dass es wiederkommt.

  18. Hallo Sebi.
    Der Tipp mit dem Deaktivieren des USB-Debuggings hat die Tastatur wiederbelebt. Danke dafür.
    Leider momentan nur amerikanisches QWERTY-Layout, aber besser als nix.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.