Mit dem Launch des Fire TV 3 wurde für alle von schlechtem WLAN-Empfang geplagten Fire-TV-Besitzer ja auch ein offizieller LAN-Adapter für Fire TV 3 und den Fire TV Stick 2 vorgestellt. Was uns aber bei diesem Netzwerk-Adapter fürs Fire TV stört: er verwendet auch das USB-OTG-Adapter Konzept und belegt dadurch die OTG-Schnittstelle. Nach dem LAN-Adapter angeschlossene USB-Geräte funktionieren daher nicht. Man kann zwar ein USB-OTG-Kabel anschließen, damit verbundene USB-Geräte werden jedoch nicht erkannt – lediglich der Strom wird durchgeschleift. Wenn man nun aber das USB-OTG-Kabel davor anschließt, wird wiederum der LAN-Adapter nichtmehr erkannt…

Beim Fire TV Stick 2 und beim Fire TV 3 muss man USB-OTG-Kabel dazwischenklemmen, um USB-Geräte anzuschließen

Beim Fire TV Stick 2 und beim Fire TV 3 muss man USB-OTG-Kabel dazwischenklemmen, um USB-Geräte anschließen zu können.

USB-LAN-Adapter als Lösung für Fire TV 3 & Fire Stick 2 – via OTG-Kabel

Was aber geht: Via USB-OTG-Kabel einen USB-LAN-Adapter anschließen. Zusätzlich könnt Ihr auch noch einen USB-Hub verwenden und somit (nahezu) beliebig viele USB-Geräte an Fire TV 3 oder Fire Stick 2 anschließen. Wir haben verschiedene USB-Netzwerk-Adapter für Euch getestet und sind bei folgendem Gerät hängen geblieben: USB-LAN-Adapter von Ugreen mit eingebautem USB-Hub. Dieser hat einen RJ45-Netzwerk-Anschluss und gleich 3 weitere USB-Ports direkt eingebaut.

Und zusammen mit dem USB-OTG-Kabel kostet er nur wenige Euro mehr (aktuell 3€ mehr).

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

von UGREEN (Ugreen)

Kategorie: Elektronik

EUR 13,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Anzeige

Test: uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

Vom  Prinzip her arbeitet der uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet wie ein USB-Hub mit eingebauter Netzwerkkarte. Einfach den uGreen in den USB-A-Port des OTG-Kabels einstecken und das OTG-Kabel an Fire TV 3 bzw. Fire TV Stick 2 und Strom anschließen. Danach kann man sowohl auf USB-Geräte zugreifen als auch über ein Netzwerkkabel auf auf sein Netzwerk sowie das Internet.

Anschließend sind Fire TV 3 & Fire Stick 2 in der Lage, USB-Geräte genauso zu handhaben wie die großen Fire TV Boxen 1 & 2. Es gibt nur eine Ausnahme: Das Fire TV 1 konnte USB-Sticks noch offiziell dazu verwenden, seinen internen Speicher zu erweitern. Somit konnte man Apps auch auf einen USB-Stick verschieben. Das können alle anderen Fire TVs nicht. Das Fire TV 2 konnte Apps noch auf Micro-SD-Karten auslagern.

Anschluss von USB-Geräten und Kabel-Netzwerk ans Fire TV 3 oder den Fire TV Stick 2 - mit Hilfe des uGreen USB-LAN-Adapters

Anschluss von USB-Geräten und Kabel-Netzwerk ans Fire TV 3 oder den Fire TV Stick 2 – mit Hilfe des uGreen USB-LAN-Adapters

Der Fire Stick 1 ist nur mit Root-Zugriff dazu zu überreden, USB-Geräte via OTG-Adapter anzusprechen. Tastaturen müssen hier bspw. via Bluetooth angeschlossen werden.

uGreen USB-Gigabit-LAN-Adapter am Fire TV sinnvoll betreibbar, wenn der Router oder Switch auf 100MBit eingestellt ist

uGreen USB-Gigabit-LAN-Adapter am Fire TV sinnvoll betreibbar, wenn der Router oder Switch auf 100MBit eingestellt ist

USB-LAN-Adapter auch als USB3.0-Gigabit-Version, dann aber Framedrops

Von uGreen gibt es auch einen USB-LAN-Adapter, der Gigabit und USB-3.0 unterstützt. Am Fire TV 3 & Stick 2 lässt er sich aber nur sinnvoll betreiben, wenn das Netzwerksignal auf 100MBit konfiguriert ist. Ansonsten entstehen auf Grund des Flaschenhalses USB2.0 bspw. beim Film-Streaming zu viele Framedrops.

Anleitung: LAN-Port von Fritz!Box auf 100MBit umstellen

Falls Ihr den uGreen als USB3.0-Version mit GBit-LAN nutzen wollt, empfehlen wir Euch, die Geschwindigkeit auf 100MBit zu drosseln. Das geht bei einer Fritz!Box bspw. wie folgt:

  • http://fritz.box bzw. die von Euch manuell vergebene IP-Adresse in Eurem Browser eingeben
  • Passwort eingeben
  • Links im Menü auf Heimnetz → Netzwerk klicken
  • oben auf den Tab “Netzwerkeinstellungen” klicken
  • dort dann bei “LAN-Einstellungen” den Port auf 100Mbit drosseln, an dem Euer Fire TV 3 oder Stick 2 angeschlossen ist
  • durch Klick auf “Übernehmen” die Einstellung speichern
Fritz!Box Netzwerk-Port auf 100MBit drosseln, damit Gigabit-USB-LAN-Adapter ordentlich auf Fire TV 3 & Stick 2 funktionieren

Fritz!Box Netzwerk-Port auf 100MBit drosseln, damit Gigabit-USB-LAN-Adapter ordentlich auf Fire TV 3 & Stick 2 funktionieren

Auch andere Router oder Switches ermöglichen oft, einzelne Ports auf 100Mbit zu drosseln – schaut einfach in der Anleitung Eures Gerätes nach.

Technische Daten des uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

  • Der verwendete Chipsatz ist der ASIX Ax88772
  • 3x USB-2.0-Ports
  • 1x RJ45 Netzwerk-Port (10/100MBit nach 10Base-T bzw. 100Base-T)
    • Full-Duplex & Half-Duplex
    • IEEE 802.3, 802.3u
  • Falls Ihr den uGreen-USB-LAN-Adapter-Hub an den Strom anschließen wollt, benötigt Ihr ein 5-Volt-Netzteil mit folgenden Stecker

    Falls Ihr den uGreen-USB-LAN-Adapter-Hub an den Strom anschließen wollt, benötigt Ihr ein 5-Volt-Netzteil mit einem Stecker mit 1,35mm Innen- und 3,5mm Außendurchmesser.

    5-Volt-Stromanschluss (Netzteil liegt aber nicht bei – der verwendete Stecker ist ein 1,35mm/3,5mm)

  • Kompatibel auch mit
    • Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP (falls bspw. Eure Netzwerkkarte kaputt ist, der Laptop keine eingebaute Netzwerkkarte hat oder die WLAN-Verbindung schlecht ist). Für Windows 10, 8.1 & 8 braucht Ihr nichtmal einen extra Treiber.
    • Mac OSX 10.6 und höher
    • Linux
    • Chrome OS
    • Nintendo Wii & Wii U
Der uGreen USB-LAN-Adapter funktioniert übrigens auch an der Nintendo Wii & Wii U - USB-Tastaturen jedoch nicht

Der uGreen USB-LAN-Adapter funktioniert übrigens auch an der Nintendo Wii & Wii U – und ist damit deutlich günstiger als der über 30€ teure offizielle Nintendo LAN-Adapter

Welche USB-Geräte kann man überhaupt an Fire TVs anschließen?

Auf allen Fire TVs lassen sich USB-Gamepads, USB-Sticks, USB-Tastaturen und USB-Mäuse anschließen - bis auf beim Fire TV Stick 1, dort geht es nur mit Root-Zugriff

Auf allen Fire TVs lassen sich USB-Gamepads, USB-Sticks, USB-Festplatten, USB-Tastaturen und USB-Mäuse anschließen – bis auf beim Fire TV Stick 1, dort geht es nur mit Root-Zugriff

Nun könnt Ihr also USB-Geräte (entweder direkt oder via USB-OTG-Adapter) an Euer Fire TV anschließen (bis auf Fire Stick 1). Folgende funktionieren nicht nur beim Fire TV 1 & 2 sondern auch am Fire Stick 2 und Fire TV 3:

  • USB-Hubs
  • USB-Sticks oder -Festplatten
    • müssen FAT32 formatiert sein – NTFS oder andere Dateisysteme funktionieren nicht
    • denkt daran, dass externe Festplatten ohne Netzteil meist zu viel Strom ziehen – gerade der Fire TV Stick 2 & Fire TV 3 haben Probleme mit erhöhtem Strombedarf am USB-Port. Zur Not hat der uGreen ja auch noch einen 5V-Strom-Anschluss – das behebt die Instabilitäts-Probleme der Fire TVs.
  • USB-Gamepads, z.B.
  • USB-Tastaturen
    • am besten gleich eine Media-Center Tastatur mit Touchpad wie die Logitech K400
  • USB-Mäuse

Am Fire TV 3 und dem verwendeten FireOS6 gibt es nur eine Sache zu beachten: USB-Sticks können bisher nur über den ES File Explorer angesprochen werden – aus Kodi direkt ist uns ein Zugriff noch nicht gelungen.

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

uGreen 3-Port USB 2.0 Hub with Ethernet

von UGREEN (Ugreen)

Kategorie: Elektronik

EUR 13,99

Jetzt bei Amazon kaufen

uGreen 3-Port USB 3.0 Hub with Gigabit Ethernet

uGreen 3-Port USB 3.0 Hub with Gigabit Ethernet

von UGREEN (Ugreen)

Kategorie: Personal Computers

EUR 22,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Kurzzusammenfassung des Videos
Fire TV 3 & Stick 2: OTG Kabel, USB & LAN-Adapter gleichzeitig nutzen
Titel
Fire TV 3 & Stick 2: OTG Kabel, USB & LAN-Adapter gleichzeitig nutzen
Beschreibung

Der offizielle LAN-Adapter für Fire TV 3 & Stick 2 ermöglicht es nicht, weitere USB-Geräte via OTG-Kabel anzuschließen. Wir zeigen Euch, wie es trotzdem geht.

Schon gewusst? 90 Tage Audible kostenlos testen!

Aktuell habt ihr die Möglichkeit als Prime Mitglied Audible 90 Tage kostenlos zu testen. Nicht Prime Mitglieder testen immerhin noch 30 Tage. Hier geht's zur Aktion.