Normale Funksteckdosen per Broadlink mit Amazon Echo steuern

Momentan gibt es für Prime Mitglieder im Rahmen das Amazon Prime Days den großen Amazon Echo für 99,99€ statt 179,99€ und den kleineren Echo Dot für 44,99€ statt 59,99€. Eine Anwendungsmöglichkeit ist es, mit dem Amazon Echo Lampen per Sprache zu steuern. Hierfür benötigt man beispielsweise das Philips Hue Starterset mit Hue Bridge und ein paar Birnen. Dies funktioniert sehr gut und ist einfach einzurichten, jedoch nicht gerade günstig. Um euren Fernseher und andere Geräte zu steuern, benötigt ihr z.B. ein Logitech Harmony Ultimate Hub um Infrarotsignale per Alexa ausführen zu lassen. Auch nicht wirklich günstig.

Per Broadlink Infrarot und Funksignale per Amazon Echo erzeugen

Broadlink zum steuern per amazon echoDie günstigere Alternative bringt der Broadlink, welcher heute ab 14:30 im Prime Day günstiger zu haben ist.

Mit dem Broadlink (nur Pro, nicht Broadlink Mini) könnt ihr günstige Funksteckdosen per Sprache mit dem Echo steuern. Solche Funksteckdosen haben viele von euch noch zu Hause rumliegen und können diese mit Hilfe des Broadlink ganz einfach Smart machen.

Desweiteren könnt ihr mit dem Broadlink sämtliche Infrarot Signale und 433Mhz Funksignale erzeugen und somit praktisch alle Geräte steuern, die diese Signale nutzen. So könnt ihr beispielsweise Lampen, Fernseher, AV-Receiver, Beamer, Motorleinwände, Rolläden, Klimageräte etc per Sprache steuern. Die Einrichtung ist auch sehr einfach, ihr benötigt einmalig die Original Fernbedienung des Gerätes, welches ihr über den Broadlink mit eurem Amazon Echo steuern möchtet, um die Signale anzulernen. Neben dem Broadlink benötigt ihr noch ein Android Smartphone oder Tablet. Wie das ganze genau funktioniert, haben wir auf unserem Blog smarthomehacks.de für euch zusammengefasst.

Broadlink heute ab 14:30 beim Amazon Prime Day

Prime Mitglieder können den Broadlink heute ab 14:30 im Rahmen des Amazon Prime Days günstiger kaufen. Direkt zum Angeobt: Boradlink bei amazon kaufen

Anleitungen zum Broadlink und Amazon Echo auf unserem Blog smarthomehacks

Dem Thema Amazon Echo und Smarthome haben wir einen neuen Blog gewidmet. Auf smarthomehacks bieten wir euch verschiedene Anleitungen zum Thema, natürlich in gewohnter aftvhacks Qualität mit Videoanleitungen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.