Auf der adbFire-Webseite sind in kurzer Zeit zwei neue Versionen erschienen. Hauptneuerung ist, dass nun alle XBMC-Optionen (De-/Installation & Änderungen) ohne Root-Zugriff möglich sind und dass auf gerootete Fire TVs einfacher über SSH/SFTP zugegriffen werden kann. In der aktuellen adbFire-Version 1.11 sind nun folgende Funktionen enthalten:

  • XBMC-Funktionen nun alle ohne Root-Zugriff möglich
    • komplettes Backup/Restore
    • Remote-Definitions hochladen
    • Startbildschirm/Splash-Screen austauschen
    • ganze XBMC-Ordner herunterladen/hochladen/löschen
      • addons
      • keymaps
      • media
      • sounds
      • system
      • userdata
      • temp
      • sdcard
  • SSH- & SFTP-Zugriff (nur mit gerootetem Fire TV)

Weitere Infos findet Ihr im adbFire Changelog.

Unterstütze uns - Danke sagen

Dir haben unsere Beiträge weitergeholfen und du möchtest uns gerne bei unserer Arbeit unterstützen?

PayPal Spende

Gib uns einfach via PayPal einen Kaffee aus

amazon Einkauf

Verwende bei deinem nächsten amazon Einkauf folgenden Button. Wir erhalten von amazon eine kleinen Anteil für die Vermittlung. Für dich entstehen keine Nachteile und auch der Preis bleibt gleich. Jetzt bei Amazon kaufen