Es ist soweit und Amazon hat heute mit dem Fire TV Cube auch das neueste Fire TV reduziert.  Im Rahmen der Black Friday Woche bis 29. November sind jetzt also alle Fire TV’s reduziert. So zahlt ihr aktuell für den Fire TV Cube nur 89,99€ statt 119,99, der fire tv Stick 4k kostet nur 29,99€ statt normalerweise 59,99€ und auch der All-Time Klassiker, der fire tv stick 2 ist aktuell für nur 19,99€ zu bekommen.

Fire TV Cube

Fire TV Cube
30€ günstiger

EUR 89,99 EUR 119,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Fire TV Stick 4k

Fire TV Stick 4k
30€ günstiger

EUR 29,99 EUR 59,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Fire TV Stick 2

Fire TV Stick 2
20€ günstiger

EUR 19,99 EUR 39,99

Jetzt bei Amazon kaufen

Welches Fire TV soll ich kaufen? Fire TV Cube, fire tv stick 4k oder alten fire tv stick 2?

Welches ist das schnellste und beste Fire TV? Um dies zu beantworten haben wir alle Fire TVs in einem ausführlichen Benchmark Test miteinander verglichen. Der Fire TV Cube ist in Sachen Performance am schnellsten und hat als erstes Fire TV sogar die 4k Fire TV 2 Box im Benchmark Test geschlagen. Danach folgt aktuell der fire tv Stick 4k und dann der fire tv stick 2.


Welches Fire TV sich für euch lohnt, kommt natürlich immer auf den Anwendungszweck an.

Für wen lohnt sich der Kauf des Fire TV Cube:

In diesem Test haben wir den Fire TV Cube für euch unter die Lupe genommen. Der Cube bietet alles was das beste Fire TV bieten sollte – die schnellste Geschwindigkeit, eingebauter Echo, 4k & HDR und Sideloading. Man kann außerdem einfach durch einen Sprachbefehl den Fernseher & AV-Receiver einschalten, den Sender korrekt auf den Fire TV Cube-Eingang umstellen und anschließend seine Lieblingsserie auf Netflix starten. Wir empfehlen den Cube jedem, der die beste Performance benötigt und die bequeme Sprachsteuerung nutzen möchte. Für alle anderen lohnt sich in den meisten Fällen bereits der fire tv stick 4k.

Wenn ihr mehr über den Cube erfahren wollt, schaut einfach im ausführlichen Artikel vorbei oder werft einen Blick in unser Video:


Für wen lohnt sich der Fire TV Stick 4k:

Der Fire TV Stick 4k bietet ganz klar die beste Preis-Leistung. In Sachen Performance steht er zwar deutlich im Schatten des neuen Cubes, muss sich aber dennoch nicht verstecken. Mehr dazu in unserem Benchmark-Test. Mittlerweile lässt sich der 4k stick übrigens auch rooten. Wie das geht erfahrt ihr in unserer Anleitung. Wer Netflix, Amazon Video und andere Streaming Anbieter in 4k schauen will, macht mit dem 4k Stick nichts falsch. Auch für Kodi ist er problemlos geeignet. Nur wer aus besonderen Gründen bewusst mehr Leistung benötigt oder unbedingt die bequeme Alexa Handsfree Sprachsteuerung des Cubes nutzen möchte, sollte gleich zum Cube greifen. In diesem Test haben wir uns den Fire TV Stick 4k genau angesehen. Schaut auch mal in unser Video über den 4k Stick:

Für wen lohnt sich der Fire TV Stick 2:

Der Fire TV Stick 2 ist zwar schon etwas älter, genügt in seltenen Fällen aber immer noch aus. Meistens lohnt es sich allerdings die aktuell 10€ mehr zu investieren. Dann bekommt ihr den deutlich schnelleren 4k Stick und seid auch für die Zukunft was 4k und HDR angeht bestens ausgestattet.  Dennoch, wenn ihr beispielsweise einen alten Fernseher ohne 4k besitzt, leistet der Stick 2 immer noch gute Dienste. Auch fürs Gästezimmer oder die Küche ist er bestens geeignet. Plant ihr allerdings die Anschaffung eines 4k Fernsehers, solltet ihr lieber gleich zum neuen 4k Stick greifen. Auch der Fire TV Stick 2 ist übrigens rootbar und wir haben eine Anleitung dazu veröffentlicht.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

von Amazon (Amazon)

Kategorie: Elektronik

EUR 19,99

Jetzt bei Amazon kaufen