Heute wurden die konkreten Termine & Anstoßzeiten für die Spieltage 28 bis 34 und somit die letzten Spiele der Bundesliga-Saison 2017/2018 von der DFL veröffentlicht. Dabei stellt sich heraus, dass es nur 29 Freitagsspiele gibt. Eurosport hat zu Beginn der Saison jedoch insgesamt 45 Spiele garantiert (30 Freitags-, 5 Sonntags-, 5-Montags- & 4 Relegationsspiele + Supercup). Aber keine Panik: Auf Grund des Karfreitags und der geltenden Feiertagsgesetzgebung gibt es als Ausgleich ein Samstag-Abend-Spiel: Hertha BSC Berlin gegen den VfL Wolfsburg am 31.3.2018 um 20:30 #BSCWOB.

Screenshot der Eurosport Webseite und "alle 30 Freitagsspiele" - es sind aber nur 29

Screenshot der Eurosport Webseite und der Behauptung „alle 30 Freitagsspiele“ – es sind aber nur 29.

Welche Bundesliga-Spiele vom 28. bis 34. Spieltag werden im Eurosport Player übertragen?

Spieltag Wochentag Datum Heim Gast
28. Samstag 31.03.2018 20:30 Hertha BSC VfL Wolfsburg
29. Freitag 06.04.2018 20:30 Hannover 96 Werder Bremen
29. Montag 09.04.2018 20:30 RB Leipzig Bayer 04 Leverkusen
30. Freitag 13.04.2018 20:30 VfL Wolfsburg FC Augsburg
30. Montag 16.04.2018 20:30 1. FSV Mainz 05 SC Freiburg
31. Freitag 20.04.2018 20:30 Borussia Mönchengladbach VfL Wolfsburg
32. Freitag 27.04.2018 20:30 TSG 1899 Hoffenheim Hannover 96
33. Samstag 05.05.2018 15:30 alle Spiele Samstags und nur auf Sky
34. Samstag 12.05.2018 15:30 alle Spiele Samstags und nur auf Sky
Relegation Donnerstag 17.05.2018 noch unbekannt noch unbekannt
Relegation Freitag 18.05.2018 noch unbekannt noch unbekannt
Relegation Montag 21.05.2018 noch unbekannt noch unbekannt
Relegation Dienstag 22.05.2018 noch unbekannt noch unbekannt
Supercup Mittwoch 01.08.2018 noch unbekannt noch unbekannt
Borussia Mönchengladbach gegen SV Werder Bremen heute Abend im Eurosport Player

Borussia Mönchengladbach gegen SV Werder Bremen heute Abend im Eurosport Player

Daraus ergibt sich dann folgende Anzahl an von Eurosport übertragenen Partien:

Spieltagsart Übertragungen insgesamt
Summe 45
Freitagsspiele 29
Samstagsspiele 1
Sonntagsspiele 5
Montagsspiele 5
Relegation 4
Supercup 1

Wie auch schon in mehreren Artikeln geschrieben, darf man unserer Meinung nach den Supercup nicht als „Bundesliga-Partie“ bezeichnen – mittlerweile hat Eurosport das Thema geschickt umgangen und spricht bspw. nur noch von „45 Spiele des Eurosport-Rechtepakets“.

Welche Bundesliga-Mannschaft wurde dann in einer Saison insgesamt wie oft im Eurosport Player übertragen?

Bundesliga-Mannschaft Übertragungen insgesamt
1. FC Köln 6
1. FSV Mainz 05 6
Bayer 04 Leverkusen 5
Bayern München 3
Borussia Dortmund 5
Borussia Mönchengladbach 4
Eintracht Frankfurt 4
FC Augsburg 3
FC Schalke 04 3
Hamburger SV 5
Hannover 96 5
Hertha BSC 4
RB Leipzig 4
SC Freiburg 5
TSG 1899 Hoffenheim 3
VfB Stuttgart 5
VfL Wolfsburg 5
Werder Bremen 5

Ihr seht also, dass die Tabellenplatzierung stark mit der Häufigkeit der Übertragungen auf Eurosport zusammenhängt. Die aktuell 1-9 Platzierten Mannschaften wurden alle nur 3-4 mal übertragen (Bayer Leverkusen & BVB wurden 5mal gezeigt) – und die Plätze 10-18 alle mindestens 5mal (bis auf Hertha, diese waren nur 4mal zu sehen). Die aktuellen Plätze 16 (Mainz) & 18 (Köln) waren sogar 6mal live auf Eurosport zu sehen.

Was meint Ihr?

Wie findet Ihr die Verteilung der Freitags-Spiele? Werdet Ihr nächste Saison wieder ein ganzes Jahr den Eurosport Player buchen? Werdet Ihr nur Monatsweise bei Amazon zugreifen? Wird es den Eurosport Player weiterhin bei Amazon geben? Wird Eurosport bzw. Discovery weiterhin die Übertragungsrechte an den Freitagsspielen behalten? Darf man den Supercup als „Bundesliga-Spiel“ bezeichnen? Hat man auf Grund der nicht Einhaltung des Versprechens von 30 Freitagsspielen ein Sonderkündigungsrecht?

Lasst uns in den Kommentaren darüber diskutieren.

Unterstütze uns - Danke sagen

Dir haben unsere Beiträge weitergeholfen und du möchtest uns gerne bei unserer Arbeit unterstützen?

PayPal Spende

Gib uns einfach via PayPal einen Kaffee aus

amazon Einkauf

Verwende bei deinem nächsten amazon Einkauf folgenden Button. Wir erhalten von amazon eine kleinen Anteil für die Vermittlung. Für dich entstehen keine Nachteile und auch der Preis bleibt gleich. Jetzt bei Amazon kaufen