Das Kodi- & Sideloading-Tool für Fire TV, Nvidia Shield TV und Android-TV-Boxen ist in Version 4.2 erschienen. Insgesamt gibt es nicht viel neues. Vieles hat sich intern getan, aber äusserlich gibt es hauptsächlich eine Änderung: Kodi wird zunächst beendet, falls es wiederhergestellt (Restore) werden soll – falls es auf Eurem Media-Center-Gerät nämlich noch geöffnet war, brach die Wiederherstellug nämlich kommentarlos ab.

Probleme mit HTTPS-Verschlüsselung

Daneben hat der Autor Jocala in adbLink 4.2 noch einiges im Hintergrund angepasst, hauptsächlich weil er bei der Kommunikation der App mit seinem Webserver von verschlüsselter HTTPS-Verbindung zurück auf HTTP gewechselt ist (warum auch immer). Das hat sich auch auf die normaler Webseite ausgewirkt. Unter den meisten Browsern und unter Windows 7 muss man evtl. daher den DNS-Cache leeren (sonst versucht Euer System immer wieder auf https://jocala.com zuzugreifen).


adbLink-Download direkt von AFTVhacks

Da es in den letzten Wochen einige Probleme mit dem Download direkt von Jocala.com gab, haben wir die Sideloading-App auch auf unserer Download-Seite bereitgestellt:

Den ganzen Changelog gibts unter http://www.jocala.com/changelog.txt