Neue Version der Anleitung!

Es gibt eine neue Anleitung für Fire TV 1 & 2:

Sky Go auf dem Fire TV unter FireOS5 installieren

Wir haben nach vielem Testen und Debuggen nun endlich einen Weg gefunden, wie man auf dem Amazon Fire TV Sky Go zum laufen bekommt! Es ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, die zum viel bemängelten Absturz der via Sideload installierten App führt: Die Anwendung ist nicht für die Auflösung bzw. Pixeldichte des Fire TV ausgelegt und durch schlechte Programmierarbeit der Sky-Entwickler führt dies zum Absturz der Sky-Go-Android-App direkt nach dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen.

Sky Go auf dem Fire TV verlangt seit neuestem nach einem Update - einfach durch Klick auf Schließen ignorieren

Sky Go auf dem Fire TV verlangt seit neuestem nach einem Update – es kann leider nicht mehr durch klicken auf “Schließen” ignoriert werden

Beste Version für Fire TV 1 & 2:

Auf dem Fire TV läuft Version 1.5.2 wieder wunderbar!

Seit dem neuen Firmware-Update kann Tasker allerdings den Start von Apps nicht mehr überwachen. Wir haben aber eine Lösung und sind an einer neuen Anleitung dran. Habt bitte noch etwas Geduld.

 

Beste SkyGo-Version für Fire TV Stick:

Auf dem Fire TV Stick kann mit dieser Anleitung SkyGo nicht mit allen Funktionen (Live-TV geht nicht) ans Laufen gebracht werden – wir arbeiten gerade an einer neuen Anleitung.

Hinweis:

Die App ist noch stark auf Touchbedienung ausgelegt. Ohne eine USB-Maus, unsere Tastaturempfehlung mit Touchpad oder der App “Remote Mouse for Fire TV” für Android oder iPhone/iPad ist Sky Go auf dem Fire TV nicht bedienbar.

Auch für die Einrichtung von Tasker solltet Ihr eine USB-Maus oder die Remote Mouse for Fire TV verwenden.

Jetzt wollen wir Euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen und mit der Anleitung “Sky Go auf dem Amazon Fire TV installieren” loslegen:

Voraussetzungen:

  • USB-Maus, -Touchpad oder Remote Mouse for Fire TV
  • 1080p-Auflösung (für 720p haben wir leider noch keine Lösung)
  • Fire TV über WLAN mit dem Router verbunden (über LAN geht es leider nur mit einem Hack der Root-Zugriff benötigt, und der funktioniert ja auf den deutschen Fire TVs (noch) nicht)
  • gültiges Sky Abo das Sky Go enthält
  • maximal 3 Geräte in der Geräteliste bei Sky Go (ansonsten müsst Ihr sie zurücksetzen, was nur alle 60 Tage geht)
Anzeige

Installations-Anleitung:

  1. Sky Go Version 1.4.3 für Android aus dem Google Play Store herunterladen:
  2. Tasker herunterladen
    • falls Ihr Tasker schon über Euren Google Play Account gekauft habt, dann verwendet Raccoon zum Herunterladen (siehe Punkt 1)
    • ansonsten könnt Ihr die 7 Tage kostenlos lauffähige Version von der Webseite des Herstellers herunterladen: Tasker Trial 4.6u3 herunterladen
  3. Die beiden APK-Dateien via Sideload auf dem Fire TV installieren, sucht Euch eine unserer Anleitungen aus:
  4. Tasker-Automatisierung anlegen: Display-Auflösung automatisch beim Starten/Beenden von Sky Go anpassen
    • über “Einstellungen” → “Anwendungen” → “Alle installierten Apps verwalten” die Tasker App starten
    • Disclaimer bestätigen (ganz oben rechts in die Ecke klicken)
    • Schneller Überblick schließen (wieder ganz oben rechts in die Ecke klicken)
    • Neues Profil anlegen durch klicken auf das Plus-Zeichen unten in der Mitte (geht nur mit einer Maus bzw. Touchpad)
    • “App” klicken
    • Sky Go markieren (es muss ein blauer Rahmen um das App-Logo zu sehen sein)
    • dann zurück durch klick auf “App Auswahl” ganz oben links
    • danach werdet Ihr gefragt, welcher Task zugeordnet werden soll – hier einfach “Neuer Task” auswählen
    • Namen eingeben (z.b. “dd 280” oder “display-density 280”) und Häkchen rechts daneben klicken
    • Neue Aktion anlegen durch klicken auf das Plus-Zeichen unten in der Mitte wieder
    • “Code” klicken
    • “Shell ausführen” klicken
      • bei “Befehl” folgenden Text eintragen
        am display-density 280
      • speichern durch klicken auf “Aktion bearbeiten” ganz oben links
    • Aufgabe speichern durch klicken auf “Aufgabe editieren” ganz oben links
    • nun drückt Ihr ganz lange auf die Aktion mit dem grünen Pfeil davor (wenn Ihr die Remote Mouse for Fire TV nutzt, dann verwendet die Fire TV Fernbedienung und markiert zunächst mit der Hoch- bzw. Runter-Taste den SkyGo-Eintrag, drückt dann nochmal einmal nach unten und schließlich so lange auf die OK-Taste, bis sich das kleine Fenster öffnet)
    • im nun erscheinenden Dialog “Ausgang Task Zufü…” klicken
    • wieder “Neuer Task” klicken
    • Namen eingeben (z.B. “dd 320” oder “display-density 320”)
    • unten in der Mitte wieder auf das Plus-Zeichen klicken
    • “Code” klicken
    • “Shell ausführen” klicken
      • bei “Befehl” dieses Mal folgendes eintragen
        am display-density 320
      • speichern durch klicken auf “Aktion bearbeiten” ganz oben links
    • Aufgabe speichern durch klicken auf “Aufgabe editieren” ganz oben links
    • Tasker schließen, indem Ihr zwei Mal die Esc-Taste auf der Tastatur oder zwei Mal den Zurück-Button auf der Fire TV Fernbedienung drückt
  5. Sky Go starten & Spaß haben
    • über “Einstellungen” → “Anwendungen” → “Alle installierten Apps verwalten” die Sky Go App starten
    • Nutzungsbedingungen akzeptieren, indem Ihr mit der Maus/Touchpad auf “Bestätigen” klickt oder indem Ihr mit der Fire TV Fernbedienung einmal nach unten und dann nach rechts klickt und dann bestätigt.
    • Ab jetzt braucht Ihr eine Maus/Touchpad zur Bedienung von Sky Go auf dem Fire TV.
    • Dann durch einen Klick ganz links oben in die Ecke das Menü öffnen und dort dann ganz unten auf Login.
    • Dann öffnet sich das Kundenlogin-Fenster. Dort nicht hineinklicken sondern direkt Eure Kundennummer eintippen und anschließend mit der Pfeil nach unten Taste der Fire TV Fernbedienung in das Kennwort-Feld wechseln und es dort direkt eintippen. Falls sich das extra Passwort-Fenster öffnet, dieses mit der Zurück-Taste einfach wieder schließen.
      Hinweis: Mit der neuen Firmware ist eine neue Methode für die Passwort-Eingabe umgesetzt worden, mit dieser ist es nicht möglich, das SkyGo-Passwort einzugeben. Ihr müsst das Passwort einfach so mit der Tastatur in das Passwort-Feld eintippen und nicht das extra Passwort-Feld öffnen. Vielen Dank an Tobi für den Tipp.
    • Schließlich noch das Häkchen bei “Auf diesem Gerät angemeldet bleiben” setzen und den Login-Button drücken
    • Ab jetzt könnt Ihr Sky Go wie auf einem Android-Tablet/-Smartphone benutzen

 

Für alle Nutzer, bei denen die Fehlermeldung “Chromecast ist derzeit nicht verfügbar” angezeigt wird:

Sky Go funktionert nur in der Auflösung 1080p, stellt also Eure Auflösung unter “Einstellungen” → “Töne und Bildschirm” → “Bildschirm” → “Videoauflösung” entweder auf auf “1080p 60Hz” oder “1080p 50Hz” (“Automatisch” reicht auch, wenn Euer Fernseher das korrekt mit dem Fire TV auf 1080p aushandelt). Anschließend startet Ihr Euer Fire TV neu und Sky Go sollte funktionieren. Falls nicht, loggt Euch mal vom PC aus auf der Sky-Go-Webseite ein und gleich wieder aus.

Vielen Dank nochmal an Nutzer Armbrust, er hat uns sehr tatkräftig und proaktiv bei der Fehlersuche. Du bist eine Bereicherung für die Fire-TV Community!

YEAH! Update

Nutzer ellobo hat uns einen Tipp gegeben und wir haben dadurch einen viel komfortableren Weg gefunden, Sky Go auf dem Fire TV zu nutzen! Wir haben die Anleitung entsprechend angepasst.

VIELEN DANK ellobo, die Fire-TV-Community ist Dir sehr dankbar!

 

Anbei die Installations-Anleitung nochmal in Bildern:

Apps herunterladen & auf dem Fire TV installieren

Tasker-Regel für die automatische Anpassung der Display-Density für Sky Go anlegen

Sky Go App starten & bei Sky anmelden

Kurzzusammenfassung des Videos
Videoanleitung: Wie man Sky Go auf dem Amazon Fire TV installiert
Titel
Videoanleitung: Wie man Sky Go auf dem Amazon Fire TV installiert
Beschreibung

Wir zeigen Euch, wie Ihr die Android-App von Sky Go herunterladet und auf dem Amazon Fire TV installiert. Es ist kein Root-Zugriff nötig.

Schon gewusst? 3 Monate Amazon Music Unlimited für nur 0,99€

Im Dezember habt ihr die Möglichkeit mit Amazon Music Unlimited 3 Monate lang eure Lieblingssongs zu streamen, und das für insgesammt nur 99 Cent. Wie das geht erfahrt ihr auf der Aktionsseite. Ihr könnt übrigens jederzeit kündigen. Wir ihr kündigt erlären wir euch in diesem Artikel.